spruch: ,,du hast dich aufs falsche pferd gesetzt''?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das du dich verzockt hast.

Stell Dir zwei Pferde nebeneinander vor, beide sehen gleich gut aus. Das erste Pferd rennt schnell und ausdauernd. Das zweite Pferd ist träge und frisst lieber Gras und Heu, anstatt gern schnell laufen zu wollen. Auf welches Pferd würdest Du Dich setzen, um schnell voran zu kommen? Setzt Du Dich dann gern auf das falsche Pferd?

aso ok danke =)

0

es heißt " du hast auf das falsche Pferd gesetzt" und ich würde behaupten, es kommt aus dem Bereich des Pferdesports, bzw. Wetten. Wo man auf EIN EINZIGES Pferd sein GELD setzt, na vielleicht auch auf mehrere Pferde, und wenn du verlierst hast du halt aufs falsche Pferd gesetzt^^

Kommt von den Pferdewetten, welche früher "IN" waren, zumindest mehr als heute. D.h. Du hast auf das falsche Pferd gesetzt - Dein Tipp hat nicht gewonnen und Du hast dein Geld verloren.

Das Pferd gehört nicht dir, deins steht dort drüben.

Was möchtest Du wissen?