Was bedeutet der Begriff "Hoffnung" für euch?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo XForgottenHopeX.

Hoffnung ist das Wichtigste im Leben. Denn Hoffnung verleiht Flügel und gibt Kraft.

Ohne Hoffnung kann man kaum Weiterleben, dann scheint alles verloren.

Glaube, Liebe und Hoffnung sollte man niemals verlieren.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Das Sternchen für das Sternchen;)

2

Die Hoffnung gibt mir die Kraft eine Aufgabe durchzustehen, weil ich die gute Zeit danach erwarte.

ohne Hoffnung geht das nicht. Da wird jeder Schritt zur Qual, weil die Zukunft dunkel ist. Warum sollte ich dahin wollen.

das verrückte dran ist ja dass das alles im Kopf passiert - der muss mitspielen.

Wenn sie dir so viel bedeutet, solltest du sie aber nicht vergessen, so wie es dein Benutzername impliziert ;)

Ich bin eher der pragmatische „Umsetzer-Typ“. Ich will irgendwas erreichen/haben? Dafür braucht es A, B und C, ergo beschaffe ich mir A, B und C. Klar, nicht immer klappt das (so einfach), aber trotzdem ist „Hoffnung“ für mich eher so das, was am Ende übrig bleibt, wenn ich alles getan habe, was ich tun konnte, und trotzdem noch auf irgendwas angewiesen bin, und das ist ehrlich gesagt eher unangenehm. Hoffnung kann enttäuscht werden, ich selbst enttäusche mich halt nicht. Wenn ich irgendwas nicht schaffe, dann weiß ich warum das so ist, und dann ist es eben so, das ist für mich weitaus akzeptabler als wenn meine Hoffnung enttäuscht wird, weil das Universum gegen mich ist.

Von Experte Christina168 bestätigt

Hoffnung ist das, was mir in dunklen Stunden Kraft gibt, der Wunsch, dass sich die Hoffnung auf bessere Zeiten erfüllt.

Hoffnung trägt Menschen, ohne Hoffnung fühlt man sich verloren.

Hoffnung bedeutet, daß positive zu sehen und zu hoffen, zum Beispiel, daß sich alles zum Guten wendet.

In diesem Zitat ist die Hoffnung sehr schön beschrieben :

Hoffnung, ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sonder die Gewissheit, dass etwas Sinn hat,egal wie es ausgeht.

Vaclav Havel