Was bedeutet das Grunzen(Igel)?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ach, Du meinst, dass der Igel sich über die Lautstärke beschwert?

Das glaube ich nicht, Igel können grunzen, fauchen, keckern und alle mögliche Geräusche machen, vor allem wenn sie auf Futtersuche sind, geben Igel charakteristische Laute von sich: vielleicht hat er ja Hunger. Stellt ihm doch mal ein Schälchen Katzenfutter hin

Lies ma hier:

https://www.igel-in-bayern.de/igel-ganzjahresfuetterung/

Könnte es sein, dass noch ein weiterer Igel, oder vielleicht eine Katze in der Nähe ist? Dann ist das "Grunzen" ein Abwehrverhalten.

Igel sind Einzelgänger und dulden sich gegenseitig nur in den Paarungszeiten.

Oder ist es eher ein Schnauben? Dann könnte es auch sein, dass er an einem Parasitenbefall, wie z.B. Lungenwürmer, leidet.

Ein Schnauben ist es eher nicht.Ich habe ihn zwar nicht gesehen aber ich denke nicht dass es zwei igel sind.Katzen sind auch keine da🤔

0

Ich hatte mal einen Igel überwintert. Bei dem hieß das Grunzen wörtlich "Geh mir nicht auf den Sack" Der hatte nachts immer vollen Auslauf im Bad. Für den Schlag tagsüber habe ich ihn dann in den Käfig gesteckt.

Immer wenn ich also morgens ins Bad kam und die Inhaftierung drohte, fing er zu grunzen an. Wir haben im darauf folgenden Frühjahr die Wohngemeinschaft dann beendet, da wir uns in dem Punkt nicht einigen konnten.

für den Schlaf tagsüber sollte es heißen

0

Ja ich vermute das wird es sein 😆 Habe ihm mal ne schale wasser und nen heimischen apfel vor sein nest gestellt,zur wiedergutmachung😄

0

Womöglich hat er Würmer und bekommt schlecht Luft. Mal eine Wurmkur vom Tierarzt machen lassen.

Grunzen/Schnaufen gehört zum normalen Verhalten von Igeln

Was möchtest Du wissen?