was bedeutet Asozial wirklich?

12 Antworten

  • asozial - ist ein dehnbarer Begriff und wird heute vielfältig für "unschöne" Verhaltensweisen und "unangenehme" Leute verwendet. Wenn man wissen will was jemand unter diesem Wort versteht, dann fragt man am besten nach was er nun genau damit meint :-)

Für mich ist z. B. jemand "asozial", der lügt und betrügt, schamlos andere für sich ausnutzt, hereinlegt und sich darüber noch freut, was er doch für ein toller Held ist... Es sind Menschen ohne Unrechtsbewusstsein, solche, die gerne Ärger machen, randalieren, herumgrölen, alles verdrecken ... also bewusst Schaden anrichten.

BERICHTIGUNG

ihr wollt wissen was asozial wirklich bedeutet. nun manche leute denken dass asozial von irgendwelchen kleidungs und regelvorschriften abhängig wäre.das Problem auf diesem Planeten ist dass es immer irgendwelche menschen gibt die sich das recht vorbehalten zu wissen was recht und unrecht ist.ich nenne sie mal Politiker funktionäre und leute die immer schon Geld hatten weil sie es raubten zb. die kirche oder andere sekten die behaupten sozial zu handeln.so --dann gehen eben diese verkehrten leute her und erfinden irgendwelche raster auf diesem Planeten nach dem die leute leben sollen weil es IHNEN vorkommt dass es so zu sein hätte.und die zweite schicht dieser armseeligen Kreaturen denken dass es zu unserem besten sei uns lebensfeindliche Gesetze aufzuhalsen damit sie immer schön die kontrolle über uns haben aus angst um ihr erstolenes Geld und aus angst dass wir mal laut werden könnten um unser eigen willen.also wenn man sich in dieses System wie es ist nicht integrieren will dann ist das völlig ok und auch wenn man bei rot über eine Ampel fährt ist das ok weil man das nicht braucht.leder mensch hat ein hirn und eine emotionale Intelligenz und ist sehr wohl in der lage selbst zu entscheiden was recht und unrecht ist.falls er es nicht lernen will oder kann dann wird er es bestimmt mit der liebe der anderen lernen denn am ende geht's nur um liebe und nicht um irgendwelche bescheuerten Gesetze von leuten die nur um ihrer eigen Gesetze aufstellen die aber nichts taugen und uns krank machen.würde sagen dass das asozial ist.das und jeder der anderen was schlechtes tut.

und Privat - Menschen wie ich wären es dann auch.

Ich werde schimpfwärtlich als besseren bezeichnet, etwas Besonderes, sein will, mich wichtig machen will.

Ich werde erst als unnahbar bezeichnet, lasse niemanden so recht an mich heran. Dieses ist für soziale Gruppen störend und ich gebe zu, dass ich nicht viel von diesem sozialen Gruppenkram halte und dazu stehe.

Liebe ehrlich asozial, als ein sozial hinterfotziger Schleimscheisser, zumal ich mich in sozialen Gruppe nicht weiterentwickeln kann und nicht vorwärts komme.

Schon alleine diese Einstellung ist für soziale Gruppen asozial und verwerflich.

Ich will mein Verhalten nicht ändern

0

Ich würde mal sagen, wenn man sich außerhalb der üblich gängigen Norm verhält, dann spricht man von asozial. Oft auch in Verbindung mit negativen Verhaltensweisen, nicht der Gesellschaft angepasst oder einfach so, dass man die anderen Menschen ausnutzt.

Findet ihr es asozial draußen Barfuß zu laufen?

Mein Vater findet das man asozial ist wenn man draußen Barfuß herumläuft. Wir hatten einen Streit weil er mit mir so nicht rausgehen wollte und sich schämt. Was würden denn die anderen denken wenn ich mit nackten Füßen rausgehe 😒.

Dabei hatte ich keine andere Wahl, da ich sn einer Stelle eines Fußes durch meine neuen Schuhe anfing zu bluten einen Tag vorher und diese deshalb nicht tragen weiterhin konnte, sonst würde die Wunde wieder aufgehen und wieder bluten. Andere Schuhe habe ich nicht, da ich nicht bei meinem Vater wohne und nur fürs Wochenende bei ihm war.

Was meint ihr? Findet ihr es asozial?

...zur Frage

Was findet ihr assi?

Hallo, wollte mal fragen was ihr eigentlich so unter assi versteht, denn dieses Wort ist ja inzwischen ein richtiges Modewort geworden und ich höre es ständig, obwohl meistens nicht die eigentliche Bedeutung von asozial gemeint ist, oder?? Eigentlich sind es doch nicht die Äußerlichkeiten, sondern eher das Verhalten der Menschen was asozial ist, oder wie seht ihr das? Danke

...zur Frage

Was ist für euch asozial (Umfrage)?

Für mich ist asozial wen jemand die Meinung anderer nicht akzeptiert und diese beleidigen zu dem ist es noch für mich asozial wen Leute gegenüber einen keinen Respekt zeigen

Was ist für euch asozial?

...zur Frage

Frauen stehen auf Badboys. Wie kann ich zu denen gehören?

Leider gehöre ich zu Goodboy, was nicht sehr beliebt ist und das will ich ändern. Nur wie? Wenn ich im Internet nach sowas lese, dann stehen sie auf asoziale Jungs, die Selbstbewusstsein haben. Ich habe das auch, also wieso kommen sie nicht zu mir? Nur weil ich nicht asozial bin? -.-

Ich will die Sprache der Frauen nicht verstehen! Bitte helft mir!

...zur Frage

Was bedeutet es wirklich asozial zu sein?

Ich dachte immer dass Asoziale Leute etwas schlechtes gegen andere Menschen machen. Wie zb. andere zusammen schlagen oder jemandem absichtlich Schaden zufügen. Aber in meiner Klasse werden Leute als asozial bezeichnet, die zb nicht so schöne Kleider tragen oder mal mit fettigen Haaren in die Schule kommen. Hartz 4 und RTL ist auch asozial. Also was ist denn jetzt asozial?

...zur Frage

Warum mögen sehr viele Menschen keine asoziale menschen?

Hallo. Ich (16, junge) bin ein bisschen asozial mache oft quatch usw., aber klauen oder so mach ich nicht. Ich liebe es irgendwelchen quatch zu machen, es macht spaß, ich kann mir garnicht vorstellen ganz normal zu leben. Warum mögen viele menschen keine asozialen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?