was beachten wenn ich ein auto mit dänischem fahrzeugbrief kaufe?

3 Antworten

Mojn, nu pass ganz gut auf. Es gibt verschiedene Formen wie du einen Wagen kaufen und überführen kannst.

Privatkauf: Du kannst einen Wagen von Privat kaufen aber pass auf hier fahren die Autos nicht auf räder sondern auf Kredit. Das heißt es kann Restgeld im Wagen sein somit haftest du falls du den Wagen auf dich in DK umschreibst. Dafür kannst du zu Retten i Århus anrufen und das checken. Vom Händler: Bei einem Händler ist alles ein wenig unkomplizierter denn dort hast du keinen Stress. Die machen alles für dich und es wird vertraglich festgehalten dass kein Restgeld im Wagen ist. Gleichzeitig brauchst du auch nicht die Afgift bezahlen das ist die Steuer die in DK auf Autos ist. Wenn du nun ein Auto kaufst solltest du einen Grünen Schein bekommen das ist der Nachweis das der Wagen zugelassen oder abgemeldet ist. Das ist sozusagen der Hauptschein ohne den geht nichts. Jetzt gibt es aber noch die Blauen Teil 1 und 2 wie in DE die solltest du auch bekommen. Auf denen sollte wenn der Wagen abgemeldet ist Afmeldt stehen. Falls die Steuer ausbezahlt ist sollte stehen Regestreringsafgift udbetalt. Falls die Steuer noch auf dem Wagen ist kannst du sie sie dir auszahlen lassen in dem du einen Export antrag stellst. Der Wagen wird geschätzt und dann gibt’s Kohle. Wenn du das alles hast kommst du nach DE machst ne Vollabnahme dann gibt’s Papiere und Kennzeichen und Schluss. Nachrüsten von irgendwelchen Sachen ist natürlich totaler Schwachsinn. Kurz nochmal was zum Restgeld. Falls du dich dazu entschließen solltest einen Wagen mit Restgeld zu kaufen solltest du mit diesem Wagen nicht mehr nach DK fahren. Die Bank hat Pfand im Wagen und ist auch der Besitzer das heißt wenn du in DK in eine Kontrolle kommst wird routinemäßig die Fahrgestellnr gecheckt und dann ist dein Auto weg da kannst du dir sicher sein und es kann die keiner Helfen. Das ist 1000% sicher. Falls du mehr wissen willst dann nur los habe mich lange genug damit beschäftigt und lebe auch in DK.

Hallo,

ich möchte mir gerne einen Gebrauchtwagen von einer Privatperson aus Dänemark kaufen.

Der aktuelle Besitzer hat den Wagen selber als Gebrauchtwagen 2011 oder 2012 aus England importiert, und in Dänemark zugelassen und gefahren.

Restgæld ist nichts offen.

Wenn ich diesen Gebrauchtwagen jetzt von der Privatperson kaufe, muss ich außer dem Kaufpreis noch irgendetwas bezahlen? Also Zoll oder mwst in Deutschland? DIe Einzelabnahme würde dann natürlich nochmal kosten das ist klar.

Würde den Wagen mit Kurzzeitkennzeichen holen und erstmal auf meinem Grundstück abstellen :-)

Vielen Dank Gruß

0

Bei einem Gebrauchtwagen würde ich es glaub ich lassen den Dänische Autos rosten schneller wegen der Meeresluft. An kosten würdest du haben Kennzeichen für die überführung ca. 600Kr. Dann die Vollabnahme für den Wagen in DE glaube ca. 200€ und Papiere Kennzeichen. Ich meine der aufwand lohnt sich nicht es ist nur interessant wenn du einen Wagen mit Afgift kaufst und sie dir auszahlen lässt. Z.B. mein Mondeo 1,8 16V 97 Handelspreis DK guter zustand 45000Kr. Ich habe die afgift berechnet 16938Kr bekommst du dann wieder. Und dann wieder einführst denn dann zahlst du 11000Kr ein für die Afgift.

Falls du Dansk kannst http://www.skat.dk/SKAT.aspx?oID=166038 dort kannst du alles nachlesen.

Bilduntertitel eingeben... - (Auto, Autokauf, Dänemark) Bilduntertitel eingeben... - (Auto, Autokauf, Dänemark)

Dürfte innerhalb der EU völlig unproblematisch sein. Ich habe mal einen LKW aus der Schweiz hier zugelassen - war auch kein Problem obwohl die Schweiz nicht EU- Mitglied ist. Auf der Homepage der Zulassungsstelle müstest Du eigendlich die genauen Infos erhalten.

Auto geschenkt bekommen, früherer Fahrzeughalter noch vor ummelden verstorben

Ich hab von meinem Opa ein Auto geschenkt bekommen, leider verstarb mein Opa noch bevor das Auto auf mich umgemeldet wurde. Ich habe zwar den Fahrzeugbrief sowie einen Brief von meinem Opa in dem steht das er mir das Auto geschenkt hat. Meine Frage ist jetzt gehört das Auto nun mir, oder wird es nach der gesetzlichen Erbfolge "aufgeteilt"?

...zur Frage

Gebrauchtwagen aus Dänemark

Hallo erstmal. Wir suchen Autos (Gebrauchtwagen) und haben ein Angebot eines Dänen bekommen, welcher früher in Deutschland gelebt hat. Das Auto ist recht billig und für die Besichtigung will er zu uns nach Hause kommen. Nun habe ich ein paar Fragen: Werde ich das Auto versteuern müssen und werden Kosten anfallen, falls ich das Auto kaufe?

MfG

...zur Frage

Kann ich einen Fahrzeugbrief ausstellen lassen?

Also, Hallo erst mal an alle.

Ich wollte mal fragen wie das läuft wenn ich mir ein Auto ohne Fahrzeugbrief kaufe. Und zwar kann ich einen neuen beantragen? Kann ich das Auto bis zu meinem Wohnort mit den Roten oder mit Kurzzeitkennzeichen fahren?

...zur Frage

Kann man ein Fahrzeug ummelden ohne Fahrzeugbrief?

Möchte auf mein Auto auf meine Eltern melden. Hab aber Fahrzeugbrief bei der Bank!

...zur Frage

Gebrauchtwagenkauf: Wo beantragt der Händler den Fahrzeugbrief?

Hallo,

ich habe bei einem Autohändler einen gebrauchten Opel Astra gekauft. Kaufvertrag ist unterschrieben und Auto ist bezahlt. Der Händler will mir die für die Zulassung nötigen Unterlagen zusenden, sobald er sie selbst hat (er sagt, der Fahrzeugbrief sei "beantragt").

Inzwischen kommt mir das komisch vor: Was gibt es bei einem Gebrauchtwagen zu beantragen? Ihm sollten die Papiere doch vorliegen, oder? Danke und Gruß, Simone

...zur Frage

Halterwechsel ohne Versicherungswechsel

Ich habe ein Auto und das wurde damals fälschlicherweise auf meinen Vater angemeldet wobei nur die Versicherung über ihn laufen sollte. Also Vater steht im Fahrzeugbrief. Wir wollen den Wagen aber auf mich ummelden, ist dies möglich ohne das sich was bei der Versicherung ändert? Wie erwähnt, Versicherung läuft über Vater aber ich bin natürlich als Fahrer eingetragen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?