Warum ziehen Jungs eigentlich fast immer nur schwarz an?

...komplette Frage anzeigen

18 Antworten

Das tun auch junge Frauen, Mädels.

Ich vermute, weil es so universell einsetzbar ist, überall dazupasst, etc... und sooo cool ist!

Wenn man dann älter wird, erkennt man, dass Farben schmücken. Schau Dir einmal ältere Leute an. Die haben Mut zu Farben.

Wenn man jung ist, hat man das nicht notwendig, da schaut man auch in einem Kartoffelsack noch nach etwas aus. Später... nicht mehr. 

Weil Männermode zum einen oft nur langweilig ist bzw. die männlichen Vertreter schwarz schön finden. Meine Töchter tragen davon abgesehen auch bevorzugt schwarz, besonders meine jüngere Tochter. 

Es entspricht nicht der Realität, dass sich Jungs bevorzugt schwarz kleiden. Business-Anzüge sind natürlich bevorzugt schwarz oder anthrazit, und Kreative tragen gerne das "kreative Schwarz" (= alles schwarz, auch Hemd bzw. T-Shirt), aber für die Allgemeinheit gilt das nicht.

würde ich jetzt nicht sagen, mein freund trägt viel buntere kleidung als ich. ich selbst trage fast nur schwarz, blau und grau, aber aus offensichtlichen gründen, ich kann ja nicht jedes mal passende garderobe zur haarfarbe kaufen ;) 

Hallo :)

Das kann man so garnicht sagen -------> es gibt viele Jungs und Männer, die auch ganz andere Farben tragen.. und bezogen auf Sakkos/Anzüge ist es einfach eine sehr klasssische und universell zu kombinierende Farbe die zu allem passt.

Kann ich nicht bestätigen, nur die Gruftis aber so viele gibts da Gott sei Dank nicht viele von.

fast. 90% meine Shirts sind schwarz. Allerdings gibts die Shirts die ich anzieh auch oft nicht in anderen Farben, daher bleibt mir keine andere Wahl wenn ich Motiv xy will.

Pullis dagegen sind von rot über blau, grau, braun alles dabei.

Sportsachen sind 100% schwarz - lässt sich einfach alles einfacher waschen :)

Möglich, dass sie dies in Deinem Bekanntenkreis tun. Allgemein kann ich eine solche Tendenz aber nicht bestätigen.

Auf alle Fälle kannst Du aber ohne zu lügen beim Anblick eines Jungen sagen:

"Ich sehe schwarz."

Keine Ahnung, ich trage eigentlich immer sehr bunte und plakative Kleidung :D Komplett in schwarz rumzurennen wäre mir viel zu monoton.

Ich finde schwarz schön mag aber andere Farben genau so 

Das tun nicht nur Jungs. Ich trage auch fast nur grau oder schwarz

wooooowww ! genau mein Geschmack !  :)

3

Immer - ist wohl ein bisschen Übertrieben.

Kann ich ausserdem nicht bestätigen.

Schwarz erweckt den Eindruck von Seriosität- glauben sie, und damit bloß keiner auf die Idee kommt , ihre Weltoffenheit- ihren Humor,  und an ihren messerscharfen Intellekt in Frage zu stellen.  :)

Männer haben im Grunde die selbe Einstellung wie du sie auch zu dir selbst hast. Wenn du mit dir nicht zufrieden bist werden sie es auch nicht.

Keine Ahnung, ich trage als Junge fast jeden Tag schwarz (also nicht ganz sondern nur T-Shirts auf blaue Jeans).

Ich denke mal die meisten machen sowas um nicht mehr so kindlich (früher bunte Sachen mit viel kindlichen Abbildungen).

Und blaue Augen werden dadurch besser betont, jedenfalls bei mir 😂

Tun die das? Also in meiner Umgebung nicht so!

Ich trage tagsüber schwarz, weil es meine Arbeitsbekleidung ist. Aber ansonsten stimmt diese Pauschalisierung nicht.

Stimmt nicht. Die Menschen sind unterschiedlich und das kann man nicht pauschalisieren.

Was möchtest Du wissen?