Warum wollen viele Leute eher einen schlanken Partner/eine schlanke Partnerin?

27 Antworten

Ich bin der Meinung, ohne das in irgendeiner Art negativ zu meinen oder jemanden anzugreifen, aber viele Männer nehmen sich meistens schlanke Frauen, um vielleicht auch etwas anzugeben.
Viele Frauen (so sehe ich das zumindest), nehmen sich auf meistens schlanke Männer, wenn nicht sogar leicht trainierte, um sagen zu können, dass sie einen großen starken Mann an der Seite haben, der sie beschützt.

Aber zu 85% (meiner Sicht) ist es die Attraktivität, die einen sehr hohen Stellenwert hat.

Ich glaube das ist eine Mischung aus vielen Faktoren z. B. Fühlen sich die meisten Menschen mit sehr viel mehr Gewicht nicht wohl , sind unsicher wegen ihres Gewichtes , haben weniger Auswahl in ihrem Kleiderstil was sich natürlich dann über die Ausstrahlung äußert.
es kommt natürlich auch auf das Gewicht an aber es strahlt oft unsportlich und ungesund aus was in der Freizeit auch einschränken könnte und ich finde viele Gesichtszüge verschwimmen mit zunehmendem Gewicht. Also ich rede hier natürlich von deutlichem Übergewicht und nicht ein paar Kilo zu viel.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich bin ein guter Zuhörer und reflektiere mich und andere

Lieber Fragesteller,

sich mit anderen zu vergleichen macht oft unglücklich. Bevor ich dir antworte denk also daran, dass jeder Mensch seinen eigenen Kopf hat und es bei sowas wie "Was ist ästhetisch/schön?" keine richtige Antwort gibt.

Schlank und gesund. Das ist in der Tendenz das aktuelle Schönheitsideal vielerorts, aber es unterscheidet sich nicht nur in den versch. Kulturen, sondern ist auch allgemein in einem ständigen Wandel. Der Hype um das "Schlank sein" war schonmal größer, wohingegen jetzt auf gesundes Aussehen immer mehr Wert gelegt wird. Problematisch ist es also dann, wenn Übergewicht ungesund aussieht (Je nach Typ und Figur kann das unterschiedlich schnell der Fall sein).

Früher im Barock fand man aber z.B. füllige Frauen attraktiver, weil das Wohlstand suggerierte. Männer zeigten durch eine fülligere Lebensgefährtin ihre Fähigkeit eine Frau anständig zu ernähren.

Falls dich das interessiert könntest du hier anfangen zu lesen:

https://www.br.de/puls/themen/leben/geschichte-der-schoenheit-mode-trends-durch-die-jahrhunderte-100.html

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Weil ich übergewichtige Menschen einfach nicht attraktiv finde. Ich bin w, 23 und Bi, ich fühle mich einfach null zu einem übergewichten Menschen angezogen, sieht ungesund und nicht gut aus, auch wenn man nur etwas übergewichtig ist, außerdem bin ich sehr sportlich und das erwarte ich auch von meinem Partner.

Ich bin 167cm groß und wiege 55kg, wenn ich lache sieht man meinen Sixpack, ansonsten hab ich einen flachen Bauch. Das möchte ich auch von meinem Partner/in haben, also normal Gewicht, etwas muskulös und schlank.

Weil das Schönheitsideal im Moment so aussieht und ein schlanker Körper auch ästethischer wirkt.

Ich versuche auch abzunehmen, habe aber trotz meiner Törtchen-Figur bisher nie Probleme gehabt im Job oder bei Beziehungen.

Was möchtest Du wissen?