Warum wirken attraktive Menschen häufig so langweilig?

6 Antworten

Mir gehts da haargenauso. Gerade was die ganzen Supermodels angeht sieht eine langweiliger aus wie die andere. Wie es schon wer erwähnt hatte, hast du es selbst schon beantwortet. Weil sie eben nichts Besonderes an sich haben und einfach langweilig wirken.

Das stimmt, aber meine eigentliche frage war ja wieso das so ist und wieso diese Menschen trotz allerdem als attraktiv gelten

0

Warum wirken attraktive Menschen häufig so langweilig?

Eigentlich müsste es heißen: Warum sehen attraktive Menschen häufig so gelangweilt aus?
Weil sie (fast) alles haben können, was sie möchten, weil ihnen (fast) alles in den Schoß fällt und sie sich nicht bemühen müssen, weil sie sich (fast) alles kaufen können, was sie möchten ... das wäre mir auch zu langweilig.

Das geht mit ehelich gesagt genauso. Eine "makellos" schöne Frau ist irgendwie reizlos...

Ein kleiner Fehler muss mindestens sein, zu große Nase z.B. ;-) Dadurch wirkt eine Person gleich viel weniger "abgehoben" und auch weniger "unerreichbar".

Dies liegt an der Attribution: Mit schönen Menschen verbinden wir grosse Vorteile, sie werden bevorzugt behandelt etc. Das lässt uns aber auch darauf schliessen, dass sie nicht viel für den Erfolg tun müssen. Wir nehmen bei ihnen Besonderheiten weniger wahr, sondern attribuieren einfach, dass sie normal seien und nur erfolgreich sind weil sie hübsch sind.

Also eine Freundin von mir ist attraktiv, aber ganz bestimmt nicht langweilig. Im Gegenteil...

Lies ma die frage richtig...

"Das trifft natürlich nicht auf alle zu, aber doch auf die Mehrheit"

1

Was möchtest Du wissen?