Warum wird bei vielen beim Ein und Ausreisestempel von Thailand im Reisepass noch per Hand etwas eingetragen und bei manchen nicht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

bei dem Stempel steht öfters die Flugnummer, Ausreisedatum, Unterschrift via Kürzel. Auch ein Overstay wird vermerkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da musste ich doch auch mal einen Blick in des Pass werfen - ich hab ja ein paar von diesen Stempeln zum Vergleich :-)

Und tatsächlich: Das füllt anscheinend jeder Zöllner etwas anders aus.

Einheitlich: Viereckiger Stempel  bei der Einreise mit aktuellem Datum. Bei admitted until das Datum des Ablaufdatum des Visa eingestempelt.

In den meisten Fällen die Flugnummer, bei Visa Class entweder Gekritzel oder die Ziffern 30. Teilweise weiteres Gekritzel in der rechten unteren Ecke, was ich mal als Unterschrift interpretiere.

Bei der Ausreise dreieckiger Stempel mit Datum, meistens mit Flugnummer und / oder Unterschrift und einmal (1 Tag zu spät abgereist) einen handschriftlichen Eintrag, der wohl Overstay bedeuten soll (Bußgeld wurde aber nicht verhängt).

Welches Visum benutzt Du zur Einreise in Thailand?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von danii147
11.01.2016, 11:15

Danke für die Antwort. Also ich weiß garnicht was das für eine Art Visum war. Bin einfach mit der ein und ausreisekarte und hatte mir die 30 Tage einstempeln lassen. Wie gesagt, bei mir ist garnichts per hand eingetragen oder unterschrieben. Verstehe ich nicht...

0
Kommentar von danii147
11.01.2016, 16:32

Aber hast du auch mal "blanke" ein und ausreisestempel dabei, wo nichts per hand dazugeschrieben wurde?? LG

0

Was möchtest Du wissen?