Warum werden beim Cash Flow Aufwendungen addiert und Erträge abgezogen?

3 Antworten

Du schreibst da ja, nur ausserordentliche Erträge und Aufwendungen. Dies ist so, dass diese nicht zum operativen CF gehören. Je nach Fall, gehören diese Tätigkeiten eher in den CF aus Investitionstätigkeiten oder Finanzierungstätigkeiten.

Hmm, aber in der Berechnung steht ja beispielsweise auch, dass Zuschreibungen abgezogen und Abschreibungen addiert werden. Genauso wie der Gewinnvortrag aus der Vorperiode abgezogen und der Verlustvortrag addiert wird. Ich verstehe einfach nicht wieso..Abschreibungen sind doch Aufwendungen, wieso muss ich die addieren? Ich würde alles genau andersrum machen.

Abschreibungen sind Aufwendungen die beim Jahresüberschuss abgezogen werden. Beim CF werden sie addiert weil das zwar Aufwendungen sind, es aber kein Geld fließt. Und da Abschreibungen den JÜ vermindern, müssen sie beim CF addiert werden. Du weisst aber was der CF ist? Nur liquide Mittel...

0

Ich kenne das so dass vom Jahresgewinn/ -fehlbetrag die zahlungsunwirksamen Erträge abgezogen und zahlungsunwirksamen Aufwendungen addiert werden, weil da ja kein Geld geflossen ist. Ist quasi nur eine Rückwärtsrechnung und logisch...

kommt darauf an, ob du direkt oder indirekt berechnest...

0
@marcopolo89

Das ist richtig. Wenn man vom Jahresüberschuss ausgeht, berechnet man den CF mit der indirekten Methode... Stichwörter hierbei: Abschreibungen, Zuschreibungen, Rückstellungen

0

Offene Selbstfinanzierung BWL?

Hallo:) Ich habe 2 Fragen an euch:
1) Wieso wird der Verlust vom Vorjahr vom Jahresüberschuss des jetziges Jahres abgezogen?
2) Wieso wird bei der Berechnung der Selbstfinanzierung der Gewinn des Vorjahres von den anderen Gewinnrücklagen abgezogen?
Danke für eure Antworten!

...zur Frage

Cash Flow berechnen, was zählt zu den langfristigen Rückstellungen? Rechnungswesen

Hallo,

was fällt unter die 'Zuführung zu den langfrisitgen Rückstellungen', wenn man den Cash Flow berechnen möchte.

Also ich weiß, dass Aufwendungen zur Altersvorsorge/ Pensionsrückstellungen darunter fallen. Aber was gehört noch dazu?

Vielen Dank^^

...zur Frage

Erhöht eine Kreditaufnahme den Cash-Flow eines Unternehmens?

Hallo,

Der Cash-Flow eines Unternehmens ist ja eine Liquiditätskennzahl, die den aus der Geschäftstätigkeit erzielten Nettozufluss liquider Mittel einer Periode darstellt. Er ermöglicht doe Beurteilung der finanziellen Gesundheit (Schuldentilgungs-, Investitions-, Gewinnausschüttungsfähigkeit). Er umfasst Erträge & Aufwendungen, die nicht nur erfolgs-, sondern auch zahlungswirksam sind. Ein Kredit scheint mir zuhlungswirksam und hat somit schon mal eine Auswirkung auf den CF. Bei der Ermittlung des CF aus Finanzierungstätigkeit werden die Einnahmen aus Fremdkapitalaufnahmen hinzuaddiert. Demnach müsste die Aufnahme eines Kredites den CF erhöhen. Habe ich das alles korrekt verstanden oder mich irgendwie verhaspelt? Bin noch nicht so ganz sicher in dem Thema... :)

...zur Frage

Was haben der Personalaufwand und der Materialverbrauch mit dem Cash Flow zu tun?

Hallo

Ich habe hier folgende Aufgabe:

Berechne den Cash flow! Jahresüberschuss € 450.000

Materialverbrauch € 150.000

Personalaufwand € 133.000

Abschreibungen € 46.000

Kauf einer Produktionsanlage € 77.000

Aufnahme Bankkredit € 60.000

Zuweisung Pensionsrückstellung € 17.000

Mein Problem ist nur, was haben denn Materialverbrauch und Personalaufwand damit zu tun? Ich dachte die sind im Gewinn schon drin! Ich hätte es so gemacht: 450.000 Jahresüberschuss + Abschreibungen und Zuweisungen. Somit habe ich den CF1 = 513.000. Der Kauf der Produktionsanlage bildet den CF2 = -77.000€. Durch den neuen Bankkredit habe ich den CF3= +60.000€.

CF1+CF2+CF3= 496.000€

Nur wohin mit dem Materialverbrauch und dem Personalaufwand?

...zur Frage

was ist der unterschied rentabilität und cash flow

Hey Leute kann mir jemand den unterschied erklären, hab auf wikipedia schon geschaut nur check ichs dort ned.

Ich seh Rentabiltät als das was ein Unternehmen an mehr Geld am Ende des Jahres hat.

Cash Flow ist irgendwie das selbe für mich, der beschreibt doch auch wie viel Gewinn ein Unternehmen macht

greetz

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?