Warum werden Behinderte so schlecht behandelt, die können nichts dafür?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bin kein Psychologe oder so, aber vielleicht weil die meisten Lebewesen (nicht nur Menschen) immer auf den schwächeren rumhacken.

das gleiche habe ich gedacht als ich die Frage gelesen habe

0

um von seinen eigenen Schwächen abzulengen freuen sich viele, wenn sie Behinderte sehen und über sie herziehen können. "Sieh mal den an". In Wirklichkeit wollen sie sagen, schau mich an wie Gut ich bin. Kindergartengehabe!

Ja es ist diese macht über diese schwächeren Leute, oder vielleicht weil diese Menschen anders sind. Sie verhalten sich komisch. Sie haben missgebildete körperteile. So etwas wirkt abschreckend. Die Leute wissen nicht wie man mit ihnen um geht/ gehen soll. Dabei sind es do auch Menschen. Es kann jedem passiern das er Behindert wird. Man ist ja nicht seit der Geburt Behindert, sondern es kann auch schon vor oder danach passieren. ZB: unfall, missglückte OP usw...

das ist vermutlich pure arroganz gepaart mit unwissenheit

Es ist einfach sich über Leute lustig zu machen, die sich nicht dagegen wehren können. Ich wünsche mir, dass die Menschen , die über Behinderte lachen, oder schlecht reden selbst einmal eine Behinderung bekommen, damit ihnen klar wird, wie unmenschlich sie sich verhalten.

Und warum Parteien wie FDP den Behinderten alles kürzen!

0

Was möchtest Du wissen?