Warum werden Äpfel nach einer bestimmten Zeit immer "schmierig"?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Äpfel haben von Natur aus eine Wachschicht, sie soll vor Verdunstung (zu viel Wasserverlust) schützen. Wenn Äpfel länger bei Wärme lagern, wird diese Schicht etwas weicher und somit schmierig. Ist ganz normal.

Dann dürftest du gewachste Äpfel kaufen. Diese werden wegen der Haltbarkeit gewachst. Dieses schmiert dann nach einer Zeit etwas. Einmal wegen der Raumtemperatur und durch das Wasser das in geringem Maße aus den Äpfeln entweicht. Wachsen ist soweit ich weiß in Deutschland verboten. Demnach musst du wenn dich das stört auf regionale/bundesweite Äpfel zurück greifen.

Das mit dem Wachs kann nicht sein. Wir leben hier am Bodensee in einer ausgesprochenen Obstregion. Der Apfel ist von hier und nicht aus Chile ;-)

0

Apfel - Übelkeit wegen Schale?

Hallo! Ich habe folgendes Problem:
Damals, als ich im Kindergarten einen Apfel gegessen habe, wurde mir schlagartig schlecht. Seitdem habe ich mich immer wieder gedrückt, Äpfel zu essen, da mir bei jedem Versuch (über mehrere Jahre), einen Apfel zu essen, schlecht wurde. Ich konnte Äpfel nur essen, wenn sie gekocht/gebraten wurden. Vor ca. drei Monaten probierte ich einen Apfel der Marke Pink Lady, welche ich problemlos essen konnte. Allerdings ist mir aufgefallen, dass ich diese Äpfel nur geschält essen kann, damit mir nicht schlecht wird. Könnte das an der Schale liegen? Oder hat jemand ähnliche Erfahrung? Ich möchte ungern auf Äpfel verzichten und auch gerne mal unterwegs einen essen, wo das Schälen etwas problematisch ist...

...zur Frage

Sind 5 äpfel am tag gesund oder zu viel an fruchtzucker denn ich liebe äpfel?

...zur Frage

Wer kennt den Malus Domestica Starking (Apfel) und wie schmeckt der?

Ich habe schon gegoogelt, aber wirklich gefunden habe ich nur das er ein "leckerer roter Apfel" ist, der sich wohl gut aufheben lässt. Ich habe den Baum im Baumarkt gesehen und überlege ob ich ihn für den Garten nehmen sollte. Ich wüsste aber gerne mehr. Ist der Apfel eher saftig, oder eher mehlig? Richtig süß, oder leicht säuerlich? Wirklich aromatisch, oder nur zuckersüß? Groß oder klein? Im Baumarkt sagte man mir, dass der Baum selbstbefruchtend ist. Stimmt das? Und wie „alt“ muss der Baum sein bevor er überhaupt Früchte trägt? Danke schon mal.

...zur Frage

Wie lange kann ich Äpfel aus dem Supermarkt zuhause lagern?

Hallo,

Wie lange sind die Äpfel aus dem Supermarkt haltbar, wenn ich sie kühl im Gemüsefach meines Kühlschranks lagere? Mir ist klar, dass es da je nach Sorte Unterschiede gibt. Aber wie lange könnte ich sie durchschnittlich lagen?

Danke.

...zur Frage

Guter Apfelersatz

Mir ist aufgefallen, dass ich von Äpfeln Verdaurungsprobleme und Pickel bekomme. Was kann ich statt Apfel essen? Ich esse auch gerne Trauben, Melonen und Orangen. Ich habe die Befürchtung, dass mir wichtige Vitamine fehlen, die in Äpfeln enthalten sind. Welches Obst hat ungefähr dieselben Vitamine wie Äpfel?

Danke schon mal!

...zur Frage

Verschimmelter apfel kerne haben so lange weiße stängel (siehe bild)?

Habe den apfel schon gegessen und dann das bemerkt war der apfel verschimmelt ? Was sind diese langen teile und im kern ist es leicht "wollig" ? (Siehe bild)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?