Warum werde ich in WhatsApp Gruppen ausgrenzt?

6 Antworten

Vielleicht teilen sie deine Ansichten nicht und mögen dich deshalb nicht mehr, was soll's es gibt Schlimmeres. Such dir andere Kontakte, wenn sie dich nicht ernst nehmen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Lebenserfahrungen

Ach, die Drachenlady wieder. Seit Jahren erfreust du uns mit deinen Storys über Typen, die dich belästigen oder stalken oder sonstwas...

Das ist ja Ding. Wirklich? Schlimm....

0
@Nirakeni

Ja, früher erzählte sie immer, bei Skype würde einer von ihr verlangen, sie solle sich in einen Drachen verwandeln und ähnl. Quark...

1
@PVJeltz

Ich habe in ihr Profil geschaut. Sie lebt bei ihrer Mutter und ist autistisch. Und: Übergewichtig. Durch ihre Fragen konnte ich es daraus ersehen. Wie furchtbar. Autismus scheint nicht immer gleich zu sein. Ihre Mama ist zu bewundern, dass sie sie noch nicht ins Heim gebracht hat.

0
@Nirakeni

Autisten sind in der Regel hochintelligent. Das kann bei ihr auch so sein. Kennst du den Film "Rain Man" mit Dustin Hofmann? Wenn, dann weißt du alles über Autismus. Ein hervorragender Film. - Jedenfalls schreibt sie noch in ihren "Warum- Fragen" von der Serie "American Dragon". Das muss sie auf Grund Ihrer Krankheit so infiziert haben, dass keiner sie davon abbringen kann.

Ja, es gibt auch bei gF viele davon. - Da muss man erstmal hinter kommen.

L.G. und Gute Nacht! (23.56 Uhr).

0

Dann geh raus aus diesen unnötigen Gruppen und du hast Ruhe. WhatsApp Gruppen sind immer schlecht

Manche Menschen sind halt kleine Arschlöcher. Die lästern lieber, bevor sie gar nichts zu sagen haben.

Irgendwann vergessen die das wieder. Geh erstmal aus der Gruppe raus, wie oben schon gesagt. Aber sage nie wieder dass du an Drachen glaubst. Du gehst doch nicht mehr in der Kindergarten! Da lacht ja die Koralle.