Warum wachsen arme nicht trz Training ?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Weil dein Trainingsplan Sch#@# ist. Wenn du jede Muskelgruppe nur 1x pro Woche trainierst, ist das kein Wunder, dass sich wenig tut. 

Dann sag mal ein "gutes" Training ;). Man soll doch zwischen durch immer 1 Tag Pause lassen oder etwa nicht ?

0
@BardoMk1

Du sollst der Muskelgruppe 1-2 Tage Pause gönnen. Das heißt, ein 3er Split, wie du ihn machst wird 6 Tage in der Woche  (2 Durchläufe) trainiert. Geht aber mit deiner Aufteilung nicht, da die Schultern bereits am Brusttag mittrainiert werden und dann zu wenig Regeneration hätten. Deswegen wäre die richtige Aufteilung beim 3er Split Push-Pull-Legs. 

Aber für dich ist es sowieso noch viel zu früh um zu Splitten. Deshalb würde ich dir einen alternierenden Ganzkörper-Plan emit vielen Grundübungen empfehlen. Beispiele dafür sind der WKM-Plan oder FEM von fitness-experts.de oder MASS von code-fitness.de 

0

Du musst halt generell zunehmen. Und nicht nur die Arme zählen. 76 kg ist ja auch noch überschaubar ;)

Und für die Arme würde ich schwere Trizepsübungen empfehlen wie Dips oder enges Bankdrücken.

Ich habe im Februar 70 kg gewogen , also das zunehmen läuft eig soweit

0

Sobald deine Arme bei ner übung zittern, heißt das die muskeln bilden kleine risse, was ein gutes zeichen ist. Nach dem training musst du dann eiweiss zu dir nehmen und proteine dadurch gibt es eine synthese wodurch die risse verschwinden und der muskel wächst, unterschiede siehste erst nach nem halben jahr frühstens, große nach nem jahr oder 2

Würde dir für den Anfang eher nen ganzkörperplan empfehlen. Außerdem braucht es eben ein wenig, bis man was sieht.. :D

Ganz Körper war bei mir die ersten 3 Monate drinne & ja klar , aber ich habe das Gefühl es tut sich "nichts" -.- :D

0

Ja mach das noch ein Jahr lang. Bodybuilding braucht Zeit, viel Zeit :D

0

Was möchtest Du wissen?