Warum versohlt man den Hintern als Strafe und nicht z.b. Die Füße?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Das kommt auf den Kulturkreis an. Im Westen schlägt man auf den Po oder auf die Handflächen. Im nahen Osten, Nordafrika und in manschen Gebieten südost Asiens schlägt man auf die Fußsohlen. In diesen Ländern ist es auch Tradition in Räumen, auch in der Schule die Schuhe aus zu ziehen. Schläge auf den Po gelten dort als zu „sexy“. Die Fußsohlen sind eigentlich für eine Prügelstrafe wie geschaffen. Robust (Lauffläche) genug um keinen Schaden anzurichten, empfindlich (kitzelig) genug für eine wirksame Strafe

Auf die Fusssohlen schlagen (Bastonade), ist reine Folter und hinterlässt zumeist dauernde Schäden. sIm Orient immer noch üblich. Da eignet sich der fleischige Hintern schon viel besser. Hat zudem noch einen Hauch von Erotik! Hätte jedenfalls bei einer gewissen Jenifer L. mächtig Freude daran....

Wie kommst du darauf, dass Füße nicht geschlagen werden? Es kann jeder Körperteil zur Züchtigung geschlagen werden. Früher in der Schule z. B. wurde mit dem Stock auf die Handinnenfläche geschlagen.

Hat sich wohl so "eingebrannt" in die Köpfe.

Wobei es ist nicht erlaubt sein Kind zu schlagen. Auch nicht als erzieherische Maßnahme.

Wir neigen in unserer Gesellschaft dazu auf jeden Körperteil zu schlagen. 

In früheren Zeiten gab es eine Hierarchie der Schläge nach dem verursachenden Schmerz. Auf den Po war da ein Anfang denn der Po ist gut isoliert und so sind die Schläge weniger schmerzhaft. 

Auf die Hände hat dann verschiedene Stufen:

Direkt auf die Handfläche ist nicht so schmerzhaft wie auf die Finger. Es ist nicht so schmerzhaft die Hand innen zu schlagen wie außen.

Auf die Füße zu schlagen kann schwere Folgen haben auf andere Körperteile. Zudem ist es für den Schlagenden in einer spontanen Handlung reichlich umbequem den zu Schlagenden erst mal so weit zu bringen dass das möglich ist. Logisch.  Muss der Mensch ja erst mal an die Füße dran kommen wo sie in der Regel eingepackt sind in Strümpfe, Socken, Strumpfhosen, Schuhe...... . 

 

In anderen Gesellschaften kennt man es nicht zu schlagen. Die schwerste Strafe ist dort in der Regel jemanden anzuspucken. Dabei wird unterschieden zwischen neben das Gesicht, direkt ins Gesicht oder vor die Füße. Unserer Gesellschaftsform hat im letzten Jahrhundert seit 1945 mehr als 200 Völker ausgerottet welche sich so verhalten und aktuell können wir davon ausgehen dass wir dies im Nahen Osten und anderen Erdteilen fortsetzen. Seit Indien sich in der Beziehung sehr hervortut sind die wirtschaftichen Beziehungen zu uns besser geworden.  - Als Beispiel.

Ich glaube dass soll zu einem teil eine körperliche strafe sein , zum anderen aber auch eine demütigende strafe.

in der alten schule wurden den kindern entweder auf den hintern auf die finger und manchmal sogar auch auf die fußsohlen geschlagen!

aber du musst überlegen wie du dich fürlen würdest wenn man dir womöglich noch vor publikum auf den bloßen po haut, das ist peinlich und schmerzhaft!

Weil Füße wirklich brutal wäre..Der Schmerz wenn du mit einem Stöckchen auf die Fußsohlen haust ist übel.Das Hintern batschen soll ja mehr eine abschreckende Maßnahme sein,denke ich.Leichter Schmerz aber keine Qual

JuliaBergmann 20.03.2017, 16:03

Das Stöckchen am HIntern ist auch kein Zuckerschlecken, ganz bestimmt nicht

0

früher wurden die strafen durch fusssohlen versohlen vollzogen

Auf dem Po sitzt man. Mir wurde einmal ziemlich kräftig der Hintern versohlt und ich kann dazu nur sagen: das Versohlen an sich ist nicht das Schlimmste! Viel schlimmer ist, dass es manchmal später beim Sitzen noch sehr wehtut. Du wirst also immer wieder an das Hinternvoll erinnert.

LG

Der Po ist die Körpermitte, besonders empfindliche Haut, und auch beschämend. Es ist wohl die erniedrigenste Strafe. Kaputte Füße sind scheiße, weil damit mußte man früher als Kind noch alleine zur Schule laufen können und mit kaputten HÄnden konnte man nicht schreiben und lernen.

siller 26.04.2011, 01:33

Bzw. kneif dir mal in die Hand und in den Po- in den Po zwickt es ganz schöN!

0

weil am hintern mehr fett ist und es sich besser anhört ;-)

Was möchtest Du wissen?