Warum spielen Radios so selten Helene Fischer?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Im Normalfall haben Radios eine sehr gestreute Hörergemeinde.

Bei Helene Fischer ist es meistens so entweder liebt man sie oder man hasst sie abgrund tief. Diesbezüglich spielt man da lieber Lieder wo jede Partei sagt das hört sich zumindest ok an ;) 

Seit einem bestimmten Lied von ihr, dass gefühlte millionen mal gespielt wurde habe ich Hassgefühle auf die Frau. Obwohl sie sympathisch ist. 

Aber man kann Lieder auch totdudeln. Deshalb ist es besser, Lieder nicht zu oft zu spielen. Auf den entsprechenden Radio Stationen wirst du sie schon noch hören. 

Ja, du beziehst dich bestimmt auf "Atemlos". Auf Hochzeiten und Jubiläen wird das Lied immer noch gerne gespielt. Kennt jeder. Da haben die Leute auch "auf einmal" Spaß dabei. Nach der Feier braucht man sie auf Helene nicht mehr ansprechen. :(

Hast aber recht. Ich empfinde es auch so, dass das Lied zu häufig gespielt wurde (nicht im Radio, sondern allgemein).

1

Es fällt mir nicht auf.

Allerdings "strahlt" ihr Stern wohl deswegen so hell, weil sie den optischen Erwartungen sehr entspricht.

Im Radio ist das unwichtig, da zählen Fakten, wie Stimme...

Stimme kann auf keinen Fall das einzige Kriterium sein. Die Toten Hosen und die Ärzte werden zum Beispiel ganz sicher nicht so häufig im Radio aufgrund ihrer schönen Stimme gespielt.

0
@Suboptimierer

Nein, die haben Inhalte und nicht nur trallala und Trittbrettfahrerei.

Wer ein WM-Groupie ist, der erreicht eben die Nation.

0

Die meisten Radiosender spielen recht streng nach bestimmten Genres (Pop/Hip-Hop/Rock), und da fällt Helene Fischer zu großen Teilen einfach nicht rein. Die meisten Radiosender spielen ja z.B. auch nicht Eminem, obwohl er extrem erfolgreich ist. 

Außerdem sind verkaufte Tonträger heutzutage definitiv kein angemessener Indikator für Erfolg, man denke nur an Streamingdienste etc. In den Spotify Charts ist Helene Fischer eher selten zu finden.

Stimmt. Der Mainstream sträubt sich vor amerikanischen Rap allgemein. Bei Deutschrap ist es anders. Der etabliert sich mehr und mehr.

0

Welchen Sender hörst Du denn immer? Radios können nur spielen, was Du eingestellt hast! Ich meine ein Sender, der z.B.  den ganzen Tag nur die Arie von der Furie bringt...da kannst natürlich lange warten auf Dein Helenchen!

Örtliche Radiosender, NJOY, BFBS, 1Life, WDR3, WDR5 

(Ich schalte diese Sender durch.)

Ich höre täglich insgesamt ca. 1 Std. Radio.

0
@Suboptimierer

Na vielleicht spielen sie sie ja in den restl. 23 Stunden?:)) Musst sowas wie "Wunschkonzert" o.Ä. einschalten, da hört man quer Beet von Rudolf Schock über Roy Black bis  Helene Fischer, :))

4
@Unentwegte

Ja, nur sind Rudolf Schock und Royblack heute Klasse B oder gar C-Musiker, während Helene Fischer Spitzenmusikerin ist.

Ich höre auch gerne Mainstream und muss nicht den ganzen Tag Helene Fischer hören, nur ich frage mich, wie jemand so beliebt sein kann und zugleich sich so sehr dagegen gesträubt wird, sie wenigstens ab und zu ins Programm aufzunehmen.

Ich höre nicht "Wunschkonzert", nur um alle paar Stunden ein Helene-Lied zu hören. Da kann ich besser eine CD einlegen. ;) 
Dann würde mir allerdings die "hörbare" Abwechslung + Nachrichten fehlen.

0

Was möchtest Du wissen?