Warum Singular statt Plural?

3 Antworten

Das stimmt doch gar nicht, denn es heißt auch:

  • eine 0.5 Rolle & eine halbe Rolle

Der Unterschied war nur , beim einen hast du einen unbestimmten Artikel (eine) verwendet und beim anderen Beispiel nicht.


gotik 
Fragesteller
 10.09.2023, 04:23

'eine 0,5 Rolle' klingt abgesäbelt.

2
xxXScarfaceXxx  10.09.2023, 04:25
@gotik

Das mag für dich so klingen, aber ist grammatikalisch korrekt und auch nicht anders möglich. Eine 0.5 Rollen klingt danach als wärst du der deutschen Sprache nicht mächtig.

0
gotik 
Fragesteller
 10.09.2023, 04:29
@xxXScarfaceXxx

Ich muss ergänzen, dass ich es auf einen Fall ohne Artikel bezog.

1

Ausgesprochen heißt das erste "eine halbe Rolle".

Warum? Weil nach "eine" immer Singular verwendet wird. Dass die Rolle halbiert ist, spielt bei der Zählung keine Rolle; die angegebene Anzahl ist 1. Das ist analog zu "eine große Rolle", "eine blaue Rolle" oder "eine doppelte Rolle".


gotik 
Fragesteller
 10.09.2023, 04:38

der braucht eine halbe Rolle, jener 0.5 Rollen

0
VeryBestAnswers  10.09.2023, 17:39
@gotik

Da gibt es auch einen semantischen Unterschied. Bei "0,5 Rollen" könnten es auch zwei Viertel sein, da das insgesamt eine Hälfte ergibt. Bei "eine halbe Rolle" würde ich aber erwarten, dass es ein ganzes Stück ist, und nicht mehrere kleinere Stücke.

(Abgesehen davon, dass ich nicht weiß, welche Art von Rolle gemeint ist; es könnte eine Biskuitrolle ebenso wie eine Turnübung oder eine Seilrolle sein, bei letzteren Bedeutungen macht eine viertel Rolle jedoch wenig Sinn).

0

Ich tendiere da um Singular mit Bruch. Also ½ Rolle.

Also gut — Dem Einwand von LiloB folgend:
„eine halbe Rolle“ statt „null Komma fünf Rollen“.


LiloB  10.09.2023, 16:17

Schriftlich - aber mündlich - eine halbe - nicht ein halb Rolle

1
Gegsoft  10.09.2023, 17:05
@LiloB

Ich dachte, wer das liest, hängt beim Lesen automatisch das ‚e‘ an ½ an...

Ist aber ein durchaus berechtigter Einwand. Manche sind einfach nicht schlau genug dafür.

0