Warum sind wir Menschen immer noch so dumm und essen/quälen Tiere?

Bilduntertitel eingeben... - (Gesundheit, Tiere, Menschen) Bilduntertitel eingeben... - (Gesundheit, Tiere, Menschen)

Das Ergebnis basiert auf 64 Abstimmungen

Ich kann/will nicht ohne Fleisch! 65%
Ich esse schon lange kein Fleisch mehr! 15%
Mich interessiert das alles nicht! 9%
Ich habe Angst vor der Wahrheit und schaue lieber weg! 6%
Ich werde ab heute damit aufhören! 3%

27 Antworten

Ich esse schon lange kein Fleisch mehr!

Ich lebe schon lange vegan. Als Begründung eines meiner Lieblingszitate, das meine Entscheidung sehr schön beschreibt: "Warum ich nicht Brüder esse ? Ganz einfach - aus Familiensinn... Irgendwo muss Scham beginnen !!!" O.W.Fischer

Fleisch ist halt lecker ;). Ich liebe auch Tiere, aber auf Fleisch kann ich nicht verzichten xD. Naja, jedem seine.

8

Es sind jetzt 2 Jahre vergangen und ich bin jetzt Vegetarierin XD. Schon Strange das zu lesen

0
Ich esse schon lange kein Fleisch mehr!

Ich denke das wichtigste ist die Toleranz jedem gegenüber für das, was er tut oder lässt. Man kann niemanden auf ein höheres Bewusstseinslevel heben, wenn er dort von sich aus nicht gelandet ist. Deshalb halte ich auch diese Appelle für sinnlos, wenn nicht gar destruktiv, denn dadurch verhärten sich die Fronten und die Fleischesser gehen in Verteidigungsposition- ganz normales psychologisches Verhalten. Meiner Beobachtung nach sind sie dadurch noch weniger bereit, zu erkennen, was sie eigentlich tun. Ich muss niemanden missionieren.

Wie können so viele Menschen jegliches Fleisch essen ohne sich schlecht dabei zu fühlen?

Versteht mich jetzt nicht falsch, ich esse auch Fleisch. Aber ich achte darauf wo es herkommt und dass die Tiere die dafür sterben mussten nicht gelitten haben.

Wie können es so viele Menschen verantworten Fleisch zu essen, wenn sie wissen wie schlecht es diesen Tieren ging? Ohne mal davon zu sprechen dass es ungesund ist wegen den ganzen falschen Futtermischungen, Medikamenten, Stress etc.

Wie können Menschen Dokumentationen wie "We feed the world" anschauen und dann zum nächsten Dönerladen laufen und sich ein Kebab kaufen? Sind wir alle so emotional abgestumpft dass uns sowas nicht mehr beschäftigt?

Ich wollte letztens eine Packung Faschiertes für meine Katze kaufen habe es aber nicht zusammen gebracht dieses Fleisch zu kaufen, von einem Tier das sein Leben lang gelitten hat um dann bei irgendjemanden am Teller zu landen. Ja es ist teuer qualitativ hochwertiges Fleisch zu kaufen und ich tu mir selber schwer damit aber ich kaufe lieber garnichts bevor ich etwas billiges kaufe wofür Tiere leiden mussten.

Und was ich am wenigsten verstehe ist wenn diese Menschen dann sagen sie könnten es nie übers Herz bringen ein Tier zu töten. Sie essen Fleisch von Tieren die gequält wurden aber können selber kein Tier, nich mal auf humane faire Weise töten? Ich versteh die Logik dahinter nicht...

Und wie können Leute sagen Jagen ist brutal wenn sie Fleisch essen von Tieren die brutal in einem Schlachthaus ermordet wurden? Die unter unmenschlichen Bedingungen ihr erbärmliches kurzes Leben fristen?

Was sehe ich hier nicht? Was geht in Menschen vor dass sie so unlogisch denken?

...zur Frage

Warum verurteilen so viele Vegetarier uns Fleischesser, obwohl Menschen seit der Steinzeit Fleisch e

ssen und AUCH TIERE ANDERE TIERE REISSEN UND ESSEN ? Warum, wenn viele Vegetarier wollen, dass man ihre Ansicht toleriert, können sie unsere Entscheidung, Fleisch zu mögen, weil's uns einfach super schmeckt, nicht einfach auch tolerieren ? Warum wollen so viele missionieren, meinen "die armen Tiere". Ich mein Löwen reißen Gazellen auch etc. Ich will hier niemand bekehren, aber einfach mal wissen, warum Vegetarier uns Fleischessern gegenüber so intolerant sind, und es als etwas "Böses" sehen, Fleisch zu essen ? Katzen sind auch nicht böse, wenn sie Mäuse fressen oO

...zur Frage

Ist Laborfleisch der Untergang des Fleischessertums wie wir es kennen?

Bei echtem Fleisch müssen ja Tiere sterben, bei Laborfleisch ist dies nicht unbedingt notwendig. Laborfleisch schmeckt aber genauso wie echtes Fleisch (was es gewissermaßen ja auch ist) und hat die selben Nährstoffe (diese könnte man sogar extra so züchten, dass es evtl sogar gesünder wäre wie Fleisch). Wenn sich Laborfleisch erstmal etabliert hat, wird das die Position der Fleischesser die Fleisch von getöteten Tieren essen weiter schwächen? Werden die meisten dann lieber Laborfleisch essen?

...zur Frage

Warum essen Leute Fleisch, wenn Tiere ihre Nährstoffe aus Pflanzen beziehen?

Falls ihr Veganer/Vegetarier/Fleischesser seid: Weshalb, Wie lange schon & wie geht es euch dabei?

...zur Frage

Wieso haben viele Menschen etwas gegen Veganer?

Hab schonmal so eine ähnliche Frage gestellt. Aber in letzter Zeit ist es mir intensiv sogar auf gutefrage.net aufgefallen. Ich mein ich bin Veganer und hab absolut nichts gegen Leute die Fleisch essen, ich machs halt wegen der Tiere & Umwelt (Gewissen?) aber liebe Fleisch vom Geschmack her trotzdem. Doch wieso regen sich viele Leute die Fleisch essen über Veganer auf?=

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?