Warum sind Weihnachten für viele so stressig?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Darum feiere ich nicht mehr, der Sinn von Weihnachten wurde schon lange dem Kommerz geopfert. Man wird beschenkt und muss zurück schenken. Unter dem Jahr hat man relativ stressfrei Zeit sich all das zu kaufen was man braucht. Weihnachten ist ein Austausch von Geschenken. Und oh je, wenn mein Geschenk nicht mindestens gleichwertig ist wie das was ich erhalten habe dann fühlt man sich auch irgendwie nicht so gut. Nein, diesen Stress brauche ich definitiv nicht mehr. Einen netten Fernsehabend machen ist auch gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die meisten Menschen im deutschsprachigen Raum feiern eher das kommerzielle Weihnachten, als das religiöse. Hier geht es hauptsächlich darum, den PERFEKTEN Weihnachtsabend zu planen und vorzubereiten. Für jeden muss das perfekte Geschenk besorgt werden, und das meist schon im Oktober. Die eigene Veranda muss die am schönsten geschückte in der ganzen Nachbarschaft sein. Nächstenliebe, Vertrautheit und Besinnlichkeit sind dadurch leider nur noch ein verblasster Traum. Sobald man erwachsen wird, verfliegt der Glanz des Festes und der Stress wächst und wächst. Mehr Schein als Sein, das ist das Motto des kommerziellen Weihnachtens

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie besuch erwarten sich richtig Kleiden müssen und im Hinterkopf behalten (habe ich gute Geschenke, sehe ich gut aus, gefällt allen das essen)

Weichnachtstress geht mir genau so aber das ist normal ich versuche einfach nicht daran zu denken und in Streitereien den anderen recht zu geben... Du gibst ihnen recht und sie schenken dir was(Geben und Nehmen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin nie gestresst. Geschenke habe ich spätestens im November zusammen. Das Essen für die Familie zu planen und kochen finde ich sehr entspannend - an Heiligabend habe ich frei und daher den ganzen Vormittag zum Vorbereiten - kann mir Zeit bei der Vorbereitung lassen.
Ich liebe diese Zeit. Und am Schönsten ist es am Weihnachtsmorgen die Freude der Leute beim Auspacken zu beobachten. Das ist mir mehr wert als alles was ich geschenkt bekomme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von brownies8
24.12.2015, 19:12

Wie jetzt? Wann packt ihr die Geschenke aus? Am 1. Weihnachtsfeiertag ?

0
Kommentar von alicar
24.12.2015, 20:57

Ja an Weihnachten natürlich. Nicht an Heiligabend.

0

Weil sie alles perfekt haben wollen. Und Weihnchten ja immer so überraschend kommt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag ich mich auch immer :I

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wegen dem gesellschaftlichen Druck.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?