warum sind Opel so schlechte Autos, und vw so gute, und wie steht es mit ford?

13 Antworten

Opel und Ford sind qualitativ schon immer besser als VW gewesen und zudem preiswerter auch im Unterhalt. Bevor ich mir einen VW oder ein Produkt aus dem Konzern kaufe, würde ich erstmal immer bei Opel oder FOrd schauen, was die anzubieten haben.

Opel steht nicht umsonst in den Miesen und schreibt schon seit langer Zeit nur rote Zahlen.
Und warum? Weil sie in den letzten Jahrzehnten Autos in miesester Qualität bauen.
Die meisten Autokäufer meiden mittlerweile Opel, das ist die Quittung dafür. Werksschliessungen sind die Folge.
Keiner möchte sich mehr mit der Marke Opel identifizieren und das ist ja auch verständlich.
Opel wird auf kurz oder lang irgendwann total pleite gehen und komplett von der Automobilen Bildfläche verschwinden.

Da musst du "gut" und "schlecht" schon präziser definieren. Einen Haufen Geld hinlegen, damit ein V und ein W im Kühlergrill stehen und für ein Design, was sich seit Jahren kaum verändert hat, würde ich pauschal nicht gut nennen. Qualitativ sind sich auch viele Fahrzeuge in der Kompaktklasse ähnlicher, als es manche gerne haben würden.

Jeder OEM hat gute Punkte an sich und mit Schwierigkeiten zu kämpfen. Das ist bei VW, Opel und Ford nicht verschieden.

Woher ich das weiß:Beruf – Automotive embedded Softwareentwickler

Wenn du in meine Antworten siehst, habe ich eine Rangliste geschrieben, welche Marken ich bei einem Autokauf in Betracht ziehen würde. (Mittelklasse) Info zu mir: Techniker (Ing/Dipl-Ing)

Ich bin von VW nicht besonders angetan. Und mit VW meine ich VW, Audi, Seat und Skoda.

In der mittleren Preisklasse würde ich zu BMW, Ford, Mercedes, Jeep, Volvo oder Nissan greifen, bevor ich eine der VW-Marken anschaue....

Ich habe bereits in früheren Antworten genug Argumente gegen z.B Audi gebracht.

Wie es ein anderer User auch sagte: VW hat gewisse Qualitätsstandards, nur sind diese nicht besonders hoch.

Und ich finde einige Phrasen von Smartass´s Antwort recht schwachsinnig. In welcher Welt ist VW besser bzw innovativer wie Ford?

Der Ford 1,0l Ecoboost-Motor gewann die letzten Jahre den Internationalen Motor des Jahres Preis.

https://de.wikipedia.org/wiki/Internationaler_Motor_des_Jahres

Das ist Innovation. Irgendwelche ausgelutschten VW-Turbodiesel (Turbodiesel wurden 1970 auch schon gebaut) sind nicht besonders innovativ. 

BMW ist dem VW-Konzern sowieso überlegen. Sieh dir an wie oft BMW den Motorenpreis gewinnt besser gesagt verdient. BMW baut E-Autos, Wasserstoffautos,..... Wo macht VW das? VW pfuscht am Verstecken der Abgaswerte rum..... nicht an echter Technik um Abgase zu vermeiden.

Jetzt würde mich mal interessieren, wie deine persönlichen Erfahrungswerte mit Opel sind. Du musst ja anscheinend schon drei oder vier selber gehabt haben.

Was möchtest Du wissen?