Warum sind meine Eltern so geizig, obwohl sie selber sehr viel Geld haben?

9 Antworten

Eventuell versuchen dir deine Eltern auch nur den Wert von Geld beizubringen. Natürlich können sie es sich leisten dir irgendwelche 100€Artikel zu kaufen zur not auch Monat für Monat neu wenn sie wollten.

Aber sie wollen dir evnetuell zeigen das man nicht alles kaufen muss nur weil man grade das Geld dazu hat. Geld ausgeben ist leicht, das Geld zusammenhalt deutlich schwerer. Gewöhnst du dich an das "Luxusleben" bei deinen Eltern zu sehr kannst du Probleme bekommen wenn du mit deinem "jämmerlichen" Einstiegesgehalt zurechtkommen musst.

es ist das Geld deiner Eltern und da sie es verdienen dürfen sie auch entscheiden was damit passiert. Nur weil sie vielleicht viel verdienen heißt das ja nicht, das sie auch viel übrig behalten. Müssen sie vielleicht hohe Miete zahlen, oder den Kredit vom Hauskauf, leisten sie sich Autos, das Altenheim der Oma, ...... Letztendlich machen sie es richtig. Kinder und Jugendliche lernen den Umgang mit Geld nicht wenn sie immer und überall alles bekommen was sie wollen. Manches muss man sich halt erst verdienen oder einfach drauf verzichten. Meine Eltern waren auch so. Ich habe sie dafür auch verflucht und heute bin ich froh drum, denn ich kann sehr gut mit Geld umgehen.

Ist doch DEIN Handy  und DEINE Graphik-Karte.... Spar Dir einfach selber zusammen  was  Du haben  willst...  So  einfach  ist  das. Zusätzlich zum Taschengeld  noch Geld ---  das  geht  ja  mal gar  nicht.

Sie wollen dich halt nicht verwöhnen. Denn aus verwöhnten Kindern wird nichts. Kinder und Jugendliche müssen lernen, dass es nichts von alleine gibt.Sondern das man für Dinge arbeiten muss und was schaffen.Und wenn du das gelernt hast , wirst du genauso erfolgreich werden wie deine Eltern.

Ganz einfach ......es ist ihr Geld ...sie entscheiden für was und wen sie es ausgeben ..........

Kennst den Spruch .......von den Reichen lernt man sparen

Ja, klar aber sie versprechen mir immer so viel, dann brechen die es. z.B haben die letztes Jahr gesagt, dass wenn ich ein Schnitt von 2,0 habe sie mir "alles" kaufen. Hatte dann im Abschlusszeugnis ein Schnitt von 1,4, aber versprechen gebrochen

1
@xBlackMass

dann erinnere Sie daran ....was sie Versprochen haben .......hälst du dich an versprechen ?

1
@xBlackMass

Soso:

dass wenn ich ein Schnitt von 2,0 habe sie mir "alles" kaufen.

Hatte dann im Abschlusszeugnis ein Schnitt von 1,4,

Seit wann ist denn ein "Schnitt von 1.4" ein Schnitt von 2.0 ???????

Also ich würde Dir jetzt noch das Taschengelt auf Null halbieren ... früh spart, wer es später mal zu etwas bringen will !!!

0

Was möchtest Du wissen?