Warum sind manche Kpop idols so untergewichtigt?

6 Antworten

Also zu den anderen Kommentaren, die hier schon gegeben wurden: Ja, Asiaten sind grundsätzlich zierlicher gebaut und generell öfter schlanker und kleiner als Menschen aus anderen Teilen der Welt, ABER bei K-Pop Idols (sowohl männlich als auch weiblich!!) gibt es schon starke Probleme diesbezüglich.

Das liegt zum einen daran, dass in Korea an sich ein strenges Bild von Schönheit herrscht. Es gibt an sich ein Ideal, dem (fast) jedes Mädchen entsprechen zu versucht und das ist nun mal dünn zu sein, mit dünnem Gesicht und schlanken Beinen. 

Zusätzlich wird das noch in vielen Firmen durch die jeweiligen Chefs verstärkt, die ihre Idols/Trainees dazu anhalten schlank zu sein und sie teilweise auch dazu zwingen. 

Wie alle Stars stehen diese Idols natürlich unter dem Druck immer in den Medien präsent zu sein. Hinzu kommen eben das starre Schönheitsbild und der Druck der Firmen, weshalb es oft zu Problem bezüglich des Untergewichts der (meistens, aber nicht nur) weiblichen Idols kommt.

Ich hoffe, das beantwortet deine Frage. 

Ihre eigentliche Frage war, ob es Gesund für uns ist, so viel zu wiegen. Hiermit klärst du nur warum die Koreaner schlank sind. 😅

0
@xdrxms

Ich erkläre hauptsächlich, warum K-Pop Idols schlank sind/sein müssen und nicht Koreaner an sich. Die Frage ist außerdem wörtlich: "Warum sind manche Kpop idols so untergewichtigt?

Und ich denke, dass die Person eher über K-Pop Idols bescheid wissen wollte, als ob es "gesund" ist. Ich kann aber natürlich auch falsch liegen. :)

0

Die Asiaten sind nicht untergewichtig. Für die ist das normal Gewicht. Durch Gene und vorallem deren Ernährung.
Sie ernähren sich ja hauptsächlich von Reis, Gemüse, Fleisch, Fisch. Essen frisch und halten nichts vom fettigen Fast Food etc.

Für einen unserer Gene ist dies aber ungesund. Sie sollte es lassen.

was soll denn an dieser ernaehrung fuer jemanden mit westlichen genen ungesund sein?

0

gute frage... zumal das auch nichts besonderes an essen ist und viel fleisch ist zudem nicht gesund...und fettiges fast food gibts da erstens auch an jeder ecke und fried ist da auch n haufen. zudem ist die koreanische kueche sehr oelhaltig.

0

@howelljenkins Nichts daran ist ungesund sich so zu ernähren! xD Sogar sehr gut! Ich meine damit das sie nicht so viel abnehmen soll. Wenn sie so viel wiegt wie ein Idol, ist das bei uns schon abgemagert während es bei den Idols normal Gewicht ist, durch den Körperbau etc.

0

@Glumandaxcl Klar gibt es da Fast Food. Aber das isst nicht jeder. Geh mal durch die koreanischen Straßen. Die Leute dort sind schlank, sehr schlank. Selten einen pummeligen oder dicken gesehen. Und das liegt an der Ernährung. Es ist einfach so. Ich bin kein super Bio Experte, aber es liegt an der Ernährung und deren Körper, warum kann ich nicht gut erklären. Lebe mal 4 Jahre in Japan. Du wirst sehen, wie frisch und gesund gekocht wird. Hier in Deutschland fühlt man sich so aufgebläht nach dem Essen während man in Japan so eine gute und reichhaltige Ernährung hat.

0

ja danke bin durch die straßen gelaufen und fand da alle ziemlich normal und hab auch nen haufen pummliger und dicker gesehen. wirklich duenn waren finde ich wenige. und japan ist ja jetzt mal n ganz anderes thema...hier isst auch nicht jeder fast food und genau so wenig isst in korea jeder gesund und frisch... also das so zu pauschalisieren finde ich uebereilt.

0

wie soll das ungesund für andere sein ????

0

das liegt glaube ich auch zum Teil daran, weil sie immer frisches Gemüse essen und Fisch und Reis und so, und kein Fast food. Aber es liegt zum Teil auch sicher daran, ob es vererbt wurde, es kommt also darauf an wie von deiner Freundin, die Mutter damals so war. Damit meine ich, das man nicht genau bestimmen kann wie dünn man wird

Was möchtest Du wissen?