Warum sind Früchte süß?

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Aimee171 sehr gute Frage.Weil die Früchte vom Baum so süss sind.Und man sie sehr gern Essen kann.Lg Klose11

Früchte sind nicht generell süß. Süß ist hauptsächlich Obst, das ist eine Sammelbezeichnung für süße Früchte. Außerdem ist nicht alles eine Frucht, was der Laie dafür hält, aber das sind biologische Spitzfindigkeiten.

Der Zweck wurde dir ja schon genannt, die Süße führt dazu, dass die Früchte gefressen werden und die unverdaulichen Samen so verbreitet.

Andere verbreiten sich anders, Getreidefrüchte und Kletten haften, andere Früchte schwimmen oder fliegen, u.v.a.

Danke für deine Antwort.Lg Aimee171

0

als Attraktion, damit sie gerne gegessen und sogar gesucht werden, so tragen die Esser die Samen in die Welt hinaus. Die Pflanze ist ja ortsfest und könnte das nicht so gut machen, daher arrangiert sie Helfer, die ihre Früchte essen, als Austräger und belohnt sie :) Die Früchte sind also Ausbreitungseinheiten der Pflanzen. Gruß

Weil fast alle Tiere, inklusive den Menschen, Süsses gerne essen. Früchte sind Samenträger und die in den Früchten enthaltenen Samen halten auch der Magensäure stand. Irgendwann verlassen diese der Körper auf natürlichem Wege wieder. Dies aber an einem anderen Ort, als sie gegessen worden sind.

Dort steht nach einigen Jahren und wenn alle Umwelt-Bedingungen stimmen, ein neuer Früchtebaum, deren Früchte dann wieder gerne gegessen werden weil sie so süss sind.

Tellensohn

Früchte sind Vermehrungsorgane der Pflanze, je besser sie schmecken desto eher werden sie gegessen und die Samen da drin verteilt. Noch dazu wird dort drin viel gespeichert.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Biologiestudium, Schwerpunkt Ökologie und Spinnentiere

Was möchtest Du wissen?