Warum seid ihr stolz auf eure Kinder?

Support

Liebe/r Gemmy,

gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Chat- oder Diskussionsforum. Ich möchte Dich bitten, dies bei Deinen nächsten Fragen und/oder Antworten zu beachten. Bitte schau diesbezüglich auch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy.

Wenn Dich die Meinung der Community interessiert, kannst Du Deine Frage gerne im Forum unter http://www.gutefrage.net/forum stellen.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüße,

Oliver vom gutefrage.net-Support

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gute Frage! Ich habe drei erwachsene Kinder. Bin aus vielen verschiedenen Gründen sehr stolz auf sie. Zum Beispiel: Sie sind alle drei wunderschön. Sie sind selbstständig, stehen mit beiden Beinen im Leben, sie sind lieb zueinander und zu mir und zu ihrer Mutter. Sie sind verständnisvoll und tolerant. Das Wichtigste ist für mich glaube ich: Ich bin so stolz auf sie, weil sie so lieb sind. Sie sind liebe, gute Menschen. Lieb zu Kindern, lieb zu Tieren, lieb zu allen Menschen. Keine Vorurteile. Sie geben jedem Menschen eine Chance und versuchen immer, Menschen, denen es nicht so gut geht, zu helfen. Ich glaube darauf bin ich am meisten stolz.

Ja, ich bin stolz auf meine Kinder und auf jedes aus unterschiedlichen Gründen. Auf meinen ältesten Sohn bin ich stolz, weil er stark behindert und trotzdem ein total lebensfroher Mensch ist und nie aufgibt. Auf meine Tochter bin ich stolz, weil sie immer spürt, wenn es anderen schlecht geht, weil sie so viel liest statt nur vor der Glotze zu sitzen wie viele andere Kinder und weil sie jetzt schon weiß, was sie mal werden will und sich deswegen in der Schule anstrengt. Auf meinen Zweitjüngsten bin ich stolz, weil er immer so fleißig ist und immer helfen will und auf meinen Jüngsten bin ich stolz, weil er immer strahlt und fröhlich ist und sich trotz seiner kleinen körperlichen Problemchen so gut entwickelt.

Ich selber bin eher ein Kind, aber meine Mutter erwähnt oftmals, dass sie sehr stolz auf mich sei und hier ihre Gründe:

“Ich finde es sehr toll, dass ich dir nie beim lernen helfen muss! Ich höre immer wieder von Kollegen, dass sie ihren Kindern immer bei Vokabeln helfen müssen und du machst das immer so selbstständig. Ich mag es auch, dass du es nach der Schule so gut schaffst, dass du immer auch was isst und ich mir da keine Sorgen machen muss. (sie kommt immer erst später nachhause und mein Vater auch) Ich weiß nciht, welche Gründe es eventuell noch gibt, aber ich möchte jetzt auch nicht so wirken, als würde ich nur angeben wollen c:
An alle, die diese Frage nochmal lesen sollten: ich wünsche Ihnen einen schönen und amüsanten Tag und dass Sie corona heile überstehen werden. Mit freundlichen Grüßen :)

Ich habe zwei Kinder und ich bin stolz, dass sie achtsam mit anderen Menschen umgehen, dass sie kreativ sind und dass sie einfach so sind, wie sie sind. Unterschiedlich aber absolut einmalig! Ich könnte jetzt auch viele Dinge anführen, würde aber Rumpelstilchen recht geben: Die Hauptsache ist, dass sie glücklich sind und auch stolz auf sich selber!!! Ich verabscheue es zutiefst Kinder zu vergleichen: Wer kann was am schnellsten, am besten und am meisten? Wer ist der klügste, schönste oder sportlichste? Das Krähenhacken und Verrücktmachen unter Müttern sollte aufhören. Meine Oma sagte immer: Hauptsache dein Kind ist trocken, kann sprechen und laufen,wenn es in die Schule kommt;) In der Schule ist der Druck dann ohnehin groß genug!!!

Ich denke von 0-6 ist jeder stolz auf seiner Kinder (zumindest FAST jeder) und je älter sie werden desto nicht stolzer sind sie dann...(nicht jeder und sicher auch nicht die meisten)

Irgendwie könntest du recht haben- traurig!!!

0

Was möchtest Du wissen?