Warum sagt man wenn man einen Stern sieht das er dann gar nicht mehr existiert?

12 Antworten

Zum Teil. Viele Sterne die man sieht existieren noch. Einige wenige nicht mehr,wir sehehn sie dennoch weil sie lichtjahre von uns entfehrnt sind (zeitverschiebung). Also hat dein Bekannter zum Teil recht.

Nein.... Das ist keine Zeitverschiebung! Licht bewegt sich mit 300.000 km/s, wir können das Licht erst sehen, wenn es zu uns "gelaufen" ist und auf unserer Netzhaut landet. Das ist keine Raumkrümmung! Klar gibt es den Doppler-Effekt, aber der hat damit zunächst betrachtet noch gar nichts zu tun.

0

Die Aussage dass ein Stern nicht mehr existiert wenn wir ihn sehen ist nicht immer wahr.

Es gibt sichtbare Sterne, die noch existieren, aber das Phänomen der Nichtexistenz trifft zu, wenn das Licht erst nach dem Leben des Sterns auf die Erde trifft.

Wenn ein Stern nun vor 1500 Jahren erloschen ist, aber 2000 Lichtjahre entfernt ist, können wir sein Licht noch 500 Jahre sehen.

Im Übrigen, die Sonne ist auch ein Stern, und der wird noch 4,5 Milliarden Jahre leben, bevor er unser Sonnensystem so ziemlich komplett verschlingt.

0

Das liegt an den enormen Entfernungen im Weltall und weil das Licht der Sterne sehr lange brauchen kann um uns zu erreichen. Einen Stern in 9000 Lichtjahren Entfernung siehst zu wie er vor 9000 Jahren war. Einen Stern in 100.000 Lichtjahren Entfernung wie er vor 100.000 Jahren war. Einen Stern in 500.000 Lichtjahren Entfernung wie er vor 500.000 Jahren war. Wenn dieser Stern vor etwa 100.000 Jahren explodiert wäre könnten wir das heute noch nicht sehen.  erst in 400.000 Jahren würde das hier sichtbar sein. 

Die Möglichkeit besteht,es ist aber nicht die Regel.

Das hier ist die beste Antwort!

0

muss nicht sein er meint damit das man am himmel eig die vergangenheit sieht da das licht zu uns auch seine zit braucht umso weiter etwas entfernt ist umso weter siehst du zurück sozusagen^^ wen man(zB)eine supernova sieht dan ist der stern bestimmt schon längst putt gegangen man sieht es aber erst jetzt

Was möchtest Du wissen?