Warum prügeln sich männer oft?

9 Antworten

Männer haben halt statistisch gesehen häufiger das Doppel-Alpha-Gen, das bei Gewalttätern überproportional oft vorkommt. 

Natürlich ist Gewalt keine Lösung für nichts. Es liegt aber nun mal in der Natur, dass Männer ihre Kräfte messen. Ich bin heute an einer Bushaltstelle Zeuge geworden, wie ein kleiner Knirps, um die zehn, einen anderen etwas Älteren, vielleicht 12, grundlos beschimpft hat. Der andere ist aufgestanden und hat den Kleinen gefragt was das soll. Die beiden haben sich eine Minute beleidigt, dann haben sie sich gekloppt. 

Ich habe die beiden dann irgendwann getrennt - und mit dem Älteren gesprochen: Er hat zu mir gesagt, dass er es doof fand, dass ich den Kampf abgebrochen habe. Er sagte zu mir: Du hast doch gesehen, dass der andere angefangen hat. Hast Du gesehen, wie ich ihn gelegt habe.  Wenn Du nicht dazwischen gegangen wärst hätte ich ihn voll verprügelt und so. Er hätte es verdient. Dann zeigte er mir noch stolz seine Muckis und sagte, sein Vater habe ihm gesagt, er solle sich durchsetzen, wenn ihm jemand blöd kommt. Er wäre bestimmt stolz, wenn er das gesehen hat, weil er richtig zugeschlagen hätte. Es sei seine erste Klopperei gewesen und er hätte gerne weitergemacht.

Natürlich klingt das erschreckend. Er spricht aber nur aus, was viele Jungs in dem Alter, denken. Es ist abtrainiertes Verhalten, wenn sie es nicht tun. Und Mädchen verbieten Eltern viel früher als Jungs, dass sie sich nicht schlagen sollen. Ich selbst habe mich als Mädchen aber auch schon gekloppt - und wenn Mädchen sich kloppen, sind sie meist auch nicht zimperlich. Meistens geht es nur glimpflicher ab, weil die meiste Mädels weniger Kampferfahrung haben. Raufende Jungs auf dem Schulhof sind halt normal, wenn man, so wie ich, als Mädel mit gerauft hat, gingen die Lehrer dazwischen.

Denke nicht das am Umgang, Kreis liegt es gibt Männer die arbeiten auf einer Gemeinde wie ich oder bei der Bank oder als Anwalt und prüglen sich die machen sogar ab und gehen danach ein Bier trinken. Das ist bei uns Männer halt so der Kampf und Jagdinstinkt aus der Urzeit lässt grüssen.

dat liegt wohl am Testosteron das noch seit der urzeit in uns ist... der sich durchsetzt und das erjagte Wild mit nach Hause bringt weil der den konkurrierenden Jäger erschlagen hat - überlebt... oder falls es um ne Frau geht= kann seine GENE weitergeben -also ganz platte Biologie (bei Frauen eher nicht die saßen in der Höhle und mussten miteinander klarkommen sie hatten Zeit und konnten reden weil sie ja mit Reden keine Jagbaren Tiere verscheuchten)

Und das hast du jetzt woher?

Jedenfalls stimmt es nicht:

"Wie der Vergleich mit heute lebenden Modellkulturen für Jäger und Sammler (z.B. Buschleute in Afrika) zeigt, investieren Menschen dieser Kulturen viel Zeit für sozial attraktives Verhalten und die Betreuung ihrer Kinder." (http://www.psychology48.com/deu/d/urgesellschaft/urgesellschaft.htm)

"Sozial attraktives Verhalten" wird dann so erklärt: "freundschaftliches Sozialverhalten, das hilft, Bindungen zu stiften und zu erhalten; stammesgeschichtlich hat es sich primär aus Brutpflegeverhalten entwickelt. Individuen sozialer Arten haben in der Gruppe meistens bessere Bedingungen, wenn sie sich nicht zu eigennützig verhalten. Zuviel kurzsichtiger Eigennutz wird von den Artgenossen als unattraktiv wahrgenommen. Individuen vieler sozialer Arten haben deshalb in Stammesgeschichte und Ontogenese attraktive Verhaltensweisen entwickelt, durch die sie sich beliebt machen. Menschen sind im allgemeinen z.B. von Natur aus freundlicher, hilfsbereiter und weniger eigennützig manipulierend, als es aufgrund früher soziobiologischer Hypothesen zu erwarten gewesen wäre. Die attraktiven Verhaltensweisen erleichtern das Gruppenleben und werden von Mitmenschen als "gut" bewertet, darauf basiert auch ihre kulturelle Förderung."

0

Warum reden manche Leute schell und manche langsam?

Hi, ich habe mal ein Frage. Warum reden manche Leute schnell und manche langsam, ohne dass sie es selber merken? Es fällt nur anderen auf. Wie kommt das?

...zur Frage

Warum lassen Männer sich das eigentlich von Frauen gefallen?

Ich verstehe die Welt nicht mehr!

Wenn Frauen schlecht über Männer reden, warum gefällt das vielen Männer bzw warum lassen die sich sowas gefallen?

Wenn Frauen eher zu Frauen halten, oder zu ihrer besten Freundin als zum eigenen Mann, warum lassen sich das die Männer gefallen?

Wenn Frauen sich lieber nackte Frauen ansehen, und nackte Männer eklig finden, warum fangen solche Männer mit solchen komischen Frauen was an?

Wenn die Frauen so scharf auf das Geld sind, warum fangen Männer mit solchen Frauen die nur scharf auf den Männer ihr Geld sind was an?

Wenn Frauen ihre Männer schlagen, warum wehren die sich dann nicht oder schlagen nicht zurück? Was sind den das für Männer die sich von Frauen hauen lassen? Sind das überhaupt Männer?

Warum fangen Männer mit solchen Frauen was an? Sind Männer den Frauen unterworfen?

...zur Frage

Warum reden Frauen schneller als Männer?

...zur Frage

Darf ich ihm Unterwäsche für mich zu weihnachten schenken? xD (UMFRAGE)

Hallo!

Ich hab schon zwei Sachen für ihn, ein schickes Hemd und ein Lederarmband. Jetzt wollte ich noch irgendwas ,,heißes" schenken.

Unterwäsche für Männer finde ich irgendwie total doof, die Spielzeugsets sind auch irgendwie doof, jedenfalls die die ich gefunden habe, außerdem sehen die recht billig aus..

Ich hab da auch was gefunden, was ihm gefällt, ich weiß das, wir reden da ganz offen drüber.

Darf ich ihn dann mit roter Unterwäsche für mich überraschen oder ist das zu egoistisch?

Freut sich da ein Mann drüber?

...zur Frage

Warum will mir mein Freund in der Doggy Stellung die ganze Zeit auf den Po hauen?

Was hat er währenddessen davon wenn er das macht? Mir macht es nicht wirklich etwas aus in dieser Phase, aber was mögen Männer daran?

...zur Frage

Warum finden Männer Lesben geil?

Was finden Männer so toll daran wenn zwei frauen sich küssen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?