Warum offene Wunde mehrmals täglich ausduschen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo Nilhappehu,

die Region um den Steiß ist mit einer sehr hohen Dichte an Bakterien besiedelt. Es kann daher durchaus sinnvoll sein, den Bereich auszuduschen.

Die Wundheilung selbst wird dadurch nicht beschleunigt. Eventuell wird sie sogar leicht verlangsamt. Aber es ist wichtig eine Wundinfektion am Steiß zu vermeiden.

Achtung, dieses Bild nicht vor dem Essen öffnen! http://upload.wikimedia.org/wikipedia/de/3/3b/OperierteFistel.jpg

Viele Grüße,

Bruno

Nilhappehu 24.01.2013, 13:56

Hallo Bruno,

danke für das Bild, genau so, nur um einiges größer sei meine ursprüngliche Wunde aus.

Und danke für deine Antwort. Auch wenn man selbst eine schnelle Wundheilung möchte, ist es doch bei solchen Geschichten besser, wenn es langsam(er) geht!

Danke!!! Nilhappehu

0
imba1963 24.01.2013, 13:58

cooles foto ;-)

0

Also ich sollte vielleicht noch ergänzen, dass es sich nicht um einen kleinen Schnitt handelt, sondern um eine Sinus Pilonidalis-OP am Steiß!!

Ich würde euch gerne ein Foto davon zeigen, aber ich möchte nicht riskieren, dass meine Frage gesperrt wird!

Die ursprüngliche Wunde war etwa 15 cm lang, beginnend am Steiß bis ca. 2 cm vorm After. Die Wunde ging in der Breite jeweils 3-5 cm in jede Pobacke hinein.

Die Wunde war auch schon fast ganz verheilt, als der Arzt festgestellt hatte, dass sich doch wieder ein kleiner Kanal gebildet hat, weil das Gewebe unterschiedlich schnell verheilt ist. Das ist gestern noch einmal ambulant operiert worden und ich bekam mit auf den Weg, dass die Wunde eben mehrmals täglich ausgspült werden soll.

Und bevor noch weitere** wenig hilfreiche Antworten** kommen: Ja, der Arzt hat studiert und promoviert, hat über 10 Jahre als Oberarzt in der proktologischen Abteilung eines Krankenhauses gearbeitet und sich nun vor einigen Jahren niedergelassen!!

dass man wunden ausduschen soll habe ich noch nie gehört. ich persönlich würde mal in der apotheke wegen octenisept oder ähnlichen nachfragen und damit spülen. das ist ein desinfektionsmittel was man zur schleimhaut und natürlich zur wunddesinfektion nehmen kann. :) auf jeden fall ist es wichtig die wunde sauber zu halten :)

Ich weiß nichts davon, dass man Wunden ausduschen soll. Sowas habe ich in meiner Ausbildung nie gelernt und noch nie gehört.

Da eine Wunde am Steißbein aber ein höheres Infektionsrisiko hat vermute ich, dass es den Zweck hat Bakterien auszuschwemmen, auch wenn ich nicht denke, dass es heilungsfördernd ist. Eine nässende Wunde z.B. verheilt auch nicht besser.

Das lese ich jetzt zum 1. Mal. Hat der Arzt keinen Grund dafür gesagt?

befrag deinen arzt mal, ob du die wunde mit wasserstoffperoxid 3% spuelen darfst. damit haben wir in der praxis (vet) auch bei "matschigen" wunden gute erfahrungen gemacht

DAS habe ich noch nie gehört!!!! Was ist das für ein Arzt?? Offene Wunden werden meist abgedeckt, dass es heilen kann. So wird das ja nie was.....Hat der Mann überhaupt studiert???

merrie85 24.01.2013, 13:44

Also bei einer Bekannten von mir wurde nach Entfernung eines Abszesses (oh weh, ist das richtig geschrieben?) in der Brust auch 2-3 mal täglich gespült. Im Krankenhaus.

2
freja1988 24.01.2013, 15:13
@merrie85

ja bei einem abszess handelt es sich auch um eine umkapselte eiteransammlung. würde man eventuelle reste nicht ausspülen würde man eine sepsis riskieren. und das wäre echt gefährlich. ich kenne das auch dass das im kh erledigt wird und bin erstaunt dass es in diesem fall selbst ausgeführt werden soll an solch einer ungünstigen stelle.

0
freja1988 24.01.2013, 15:09

nunja ob man immer abdecken sollte ist aber auch fraglich. schließlich kommt es ja auf viele verschiedene faktoren an. der doc wird schon wissen was er tut

0
imba1963 25.01.2013, 07:58
@freja1988

am allerbesten heilen wunden (jeglicher art) sowieso an der luft (d.h. unabgedeckt) eine abdeckung kommt nur drauf, um vor aeusseren verschmutzungen zu schuetzen. allerdings ist die stelle, in der es um die frage geht, natuerlich "im taeglichen leben" schwer unabgedeckt zu lassen ;-)

0

Was möchtest Du wissen?