Warum öffnet meine Katze ihr Maul minimal? Hat sie tollwut oder eine andere krankheit?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das nennt man "Flehmen" und das ist bei Katzen völlig normal, so eine Art zweiter Geruchssinn. im Gegensatz zum Menschen verfügen Katzen, aber auch einige andere Tierarten über einen dritten, zwischen Geruch und Geschmack angesiedelten chemischen Sinn.

Recht schön beschrieben und auch mit Bildern ist das hier:

http://de.mimi.hu/katze/flehmen.html

Bitte denkt doch nicht immer gleich an irgendwelche dramatischen Krankheiten...

wie meinst du das? hat sie das maul ständig ein wenig offen oder meinst du sie kann ihr maul nicht richtig öffnen?

Also wenn sie das maul immer einen kleinen spalt geöffnet hat, kann das auf zahnschmerzen, kaputte zähne oder entzündetes zahnfleish hindeuten. Manche machen das aber wenn sie grad entspannt sind. Mal vom Tierarzt anschauen lassen, damit du es genau weißt.

meine katze macht das manchmal wenn sie eine fliege oder so sieht,dann gibt sie eine art quieken von sich.aber krank ist sie bestimmt nicht.hoffentlich nicht...

Das machen Katzen, wenn sie etwas ganz besonderes riechen wollen. Katzen können auch durch das Maul riechen . Und dazu machen sie das Maul leicht auf und ziehen die Luft ein. Mein Kater schaut dabei etwas blöd drein. Aber ich weiß ja, warum sie das machen.

Wenn Deine Katze sich auffällig benimmt, z.B. nicht mehr richtig frisst oder nicht trinken kann, solltest Du mit ihr zu einem Tierarzt fahren. Du bist dafür verantwortlich das es ihr gut geht.

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen zu Katzenkrankheiten und Tierarzt im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?