Warum niesen Menschen nach (zuviel) Alkoholgenuss?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Alkohol trocknet die Schleimhäute aus und macht diese dadurch durchlässiger. Niesen dient dann dem Körper zur Abwehr um die wieder loszuwerden.

ausgezeichnete Antwort!

0

Trifft nicht auf alle, die Alkohol trinken, zu. Warum und aus welchem Grunde sind hiervon einige wenige oder sind es doch viel mehr betroffen???

0

viele Menschen die etwas tiefer ins Glas schauen haben das Phänomen. das kann mit der Schleimhaut der Nase zu tun haben, erwiesen ist es jedoch nicht. mein alter Herr hat damals nach ca. 4 Bier auf Folge mindestens 20 mal geniest. mich betrifft das nicht (null Alkohol). wichtiger wäre die Frage ob deine BEKANNTE stark schnarchen nach Alkoholgenuss tut ? osas (Schlafapnoe)

Ich führe eine Weinstube und beobachte, dass bei manchen Weingenießer, bei Männern nach 5, bei Frauen nach 4 Vierteln Weinen eine Niesorgie entsteht.- Und die nur bei trockenen Weinen! Die Antwort von Kittykat77 erscheint mir einleuchtend, aber nicht ausführend.

Sehr interessante Antwort. Danke.

0

Starker durchfall nach Alkoholgenuss was tun?

Hey ihr lieben Ich hab gestern sehr viel alkohol getrunken 2 dosen bier etwa und etwa 6 flaschen bier , ne halbe flasche sekt , einen cocktail (Caipirinha) jetzt hab ich wahnsinnige Kopfschmerzen und konnte gestern nicht mehr richtig sehen und laufen. Jedenfalls hab ich jetzt Bauchschmerzen, ähnlich wie Sodbrennen und extrem starken Durchfall D: kann mir irgendwer sagen was ixh sagen tun kann? Ich kriege auch keinen bissen runter

...zur Frage

Vertrage ich zuviel Alk?

was mich gerade interessiert:Ich war damals nach einer Flasche Jack Daniels (80/20 Mische) ganz gut dabei.Konnte zwar laufen aber hatte nen riesen Rededrang und war offener.Dann vor paar Monaten das gleiche mit Bier,hatte da aber nur vllt 2-4,war auch offener,bessere laune,leicht getaumelt,red drang..

Zuletzt war es aber beim Vodka so das ich noch total klar war.Hatten auch noch paar gläser Whisky.Warum ist das so unterschiedlich,hatte bestimmt ne halbe flasche bis ganze flasche Vodka gehabt...

...zur Frage

Iphone 6 Wasserschaden, wie soll ich vorgehen wenn das halbe Handy nicht mehr will?

Mein Iphone 6 kam gestern in Kontakt mit Wasser, nachdem ein Kumpel mir sein Bier über die Hose gekippt hat. Nachdem anfangs alles geklappt hat, bemerkte ich nach einiger Zeit merkwürdige Streifen auf dem Bildschirm, welche nach dem Entsperren immer deutlicher wurden. Ich dachte mir bereits, dass es an dem Bier liegen könnte und hab das Handy vorsichtshalber aus gemacht. Nach einiger Zeit wollte ich das Handy dann erneut hoch fahren, was jedoch nicht funktionierte, das Handy hing in einer Boot Endlos Schleife fest. Zuhause angekommen verband ich das Handy mit dem Ladekabel wobei das Handy wieder normal anging. Nun funktioniert jedoch der Entsperr Knopf nicht, die Frontkamera ist beschlagen, die beiden Ton Knöpfe und der Mute Knopf funktioniert nicht, während sich das Handy durchgehen Laut stellt und der Lautstärke Regler in mitten des Bildschirms angezeigt wird, da er quasi perma gedrückt ist. Der Bug mit dem Hochfahren bleibt nach dem Ausschalten ebenfalls bestehen, Ich habe das Handy nun in Reis gelegt, jedoch probiert es sich durchgehend hoch zufahren.

Was kann ich anderes machen? Fällt ein solcher Schaden in die Apple 1-Jahr Garantie ? Und wenn nicht, wie teuer wird eine Reparatur werden ?

Vielen Dank im voraus.

...zur Frage

Trotz Alkohol (bier) extrem durst, wieso?

Wieso habe ich, obwohl ich zB am Abend zusammen mit Freunden ein paar Bier getrunken habe, trotzdem total durst ?

Das frag ich mich immer, ich hab zB 3-5 Bier getrunken, wenn ich mit Freunden weg war, trotzdem muss ich, wenn ich zuhause bin, immer total viel trinken, da ich das Gefühl habe ich würde verdursten. Da geht dann schon mal ne halbe Flasche aufeinmal weg, bis das Gefühl weg ist.

Woran liegt das ?

...zur Frage

nach einem Glas Bier spinnt der Blutdruck oder das Messgerät?

Hallo, ich fang einfach mal an zu erklären.... habe vor Wochen noch sozusagen regelmässig/abends mein Bier getrunken manchmal bis zu 5 Flaschen ....dann hatte ich aber mit dem Blutdruck zutun und habe seit 3 Wochen Ramipril 2,5mg verschrieben bekommen von denen nehme ich morgens eine halbe! mein Blutdruck ist seitdem sehr gut ( 126/67 Puls 62 im schnitt) habe seitdem auch keinen Alkohol mehr getrunken , neulich dachte ich das ich mal wieder ein Glas Bier probieren könnte und habe dann spassenshalber den Blutdruck gemessen und das Gerät zeigte einen Pils von 124 sogar einmal 141 obwohl ich mit der mit dem Finger einen ganz normalen Puls von ca. 64 festgestellt habe zudem zeigte das gerät auch Herzrhythmusstörungen an undzwar bei allen darauffolgenden Messungen und auch der Blutdruck schwankte hin und her waren ca. 4 messungen , ich dachte das die werte spinnen und das gerät defekt ist zumal ich mit der Hand den Puls nachgemessen habe und der ganz sicher unter 70 war und nicht wie die angezeigten 124 , am nächsten tag zeigte es mir dann wieder meine Normalen werte! als ich dann mal wieder ein Glas bier getrunken habe (vorgestern) habe ich wieder gemessen und sihe da wieder der gleiche Zirkus Herzrhythmussstöungen und ein Puls von 120 oder 95 obwohl wieder mit der Hand gefühlt wieder die normalen 63 schläge Pro minute da waren! heute zeigt das Gerät wieder ganz normal an .... wie ist das zu erklären ? hatte definitiv nichtmal halb soviel Puls als angezeigt und es ging mir auch gut! vielleicht weis jemand mehr ? jedenfalls traue ich mir jetzt garkeinen Alkohol mehr zu trinken :-(

...zur Frage

Wie lange dauert es, bis ein 10l Bierfass (ca. 18° momentan) in der Kühltruhe runtergekühlt ist?

Hallo, wir trinken Bier sehr kalt und ich habe ein 10l Bierfass, dass ich von Kellertemperatur (ca. 18°) in der Gefriertruhe runterkühlen muss. Wie lange kann ich es in die Truhe stellen, bevor es anfängt zu gefrieren? Sind 24 Stunden zuviel? Die Temperatur sollte schon fast zum Gefrierpunkt laufen, ich denke ca. 4° sind ausreichend. Ich hab die Angst, dass das Bier nachher gefroren ist und das Fass reißt oder, dass das Bier zu warm ist. In beiden Fällen säßen wir dann auf dem Trockenen. Ich kann das Bier leider nicht tagelang vorher in den Kühlschrank stellen, daher muss die Gefriertruhe herhalten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?