warum muss sie immer schauen, wann er das letzte mal online war?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du sagst es doch bereits selber, deine beste Freundin schwärmt für diesen Jungen und das ganz offensichtlich derart, dass sie am liebsten über jeden seiner Schritte informiert sein möchte. Im Prinzip brauchst Du dir in dieser Hinsicht aber überhaupt keine Gedanken zu machen, damit muss deine beste Freundin ganz alleine zurechtkommen und sie wird auch früh genug mitbekommen, dass dies in der Sache nichts effektiv Positives bringt sprich es ist ein Weg der in die Sackgasse führt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst dir da keine Gedanken machen!
Ich mache das auch oft.
Klar bringen tut es wenig, aber man macht es eben wenn man verliebt ist, oder die Person sogar liebt. Da schauen manche gerne ob deren Liebster/Liebste denn online ist oder wann er/sie es zuletzt war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz einfach, weil der Großteil der heutigen Generation einfach nicht mehr ohne das ständige nachgucken, ob der Partner online ist kann. Auch so eine Sache ist, dass ich hier schon häufiger Fragen gesehen habe, was es zu bedeuten hat, wenn der Partner keine Emotikons  mehr schreibt. Das ist  Ziemlich lächerlich meiner Meinung nach. Ich sage extra ein Teil der heutigen Generation, weil es auch so Leute gibt, wie zum Beispiel mich, die davon überhaupt nichts halten. Ist halt leider nicht mehr bei jedem so, leider.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist normal sie ist verliebt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?