Warum muss man manchmal vorne in den Bus einsteigen?

6 Antworten

Wer wo einsteigen soll oder darf legt der jeweilige Verkehrsbetrieb fest. Viele Verkehrsbetriebe kontrollieren beim vorne einsteigen die Gültigkeit der Fahrkarte. Gleiczietig kann durch den fahrer kontrolliert werden, ob durch die einsteigende Person eine Gefahr für andere Mitfahrer ausgehen kann. Dann kann er die Mitnahme im Fahrzeug, ebenso wie Taxifahrer, verweigern.

Doch Kontrolleure können trotzdem kommen, aber sie kommen ja sooooo selten, da ist einfach mehr Kontrolle da. Zur Berufszeit fahren die meisten mit Monats-oder Jahreskarten- da gibts nicht ganz so viel Missbrauch. Allerdings gilt in vielen Städten, dass IMMER vorne eingestiegen wird.

Damit Du auch das Fahrgeld bezahlst!

Was möchtest Du wissen?