Warum machen wir Klassenfahrten?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es stärkt zunächst die Klassengeminschaft. Desweiteren ist es schön mal gemeinschftlich etwas zu unternehmen. Auch hat so jeder die chance mal irgendwo hinzufahren und was anderes zu sehen. Denn manche Eltern haben nicht das Geld mal in den Urlaub zu fahren. Eine Klassenfahrt wird dagegen meist vom Amt oder durch Fördertöpfe bezahlt wenn man das Geld nicht hat. Dazu lernt man dinge ohne dazu im Unterricht sitzen zu müssen. Denn es ist doch ein Unterschied etwas im Unterricht zu lernen als es hautnah zu sehen.

Vielen Dank für den Stern.

1

Im Vordergrund einer Schulfahrt steht das gemeinsame soziale Erleben der Klasse – zu unterscheiden davon ist der Unterrichtsgang (Exkursion), der dazu dient, Lernziele durch direkte Anschauung zu erreichen. Die Grenzen sind jedoch fließend. Zum Begriff Schulfahrt gehören auch Wanderungen oder Reisen mit festgelegtem Lehrziel und entsprechender Vorbereitung und Nachbearbeitung.

Oft organisieren Schulen und Lehrkräfte Klassenfahrten mit dem Ziel, dass sich die Schüler untereinander besser kennenlernen. Dieses Ziel wurde mit erlebnispädagogischen Klassenfahrten erweitert, wozu auch individuelles Lernen/Selbsterfahrungen, soziales Lernen in Gruppenprozessen und ökologisches Lernen zählen. Die Schulaufsicht genehmigt Schulfahrten mit rein touristischem Zweck und Zielen (Strandaufenthalt) im Allgemeinen nicht. Ausnahmen bilden Abschlussfahrten, welche primär dazu dienen, einer auseinander gehenden Klasse einen gemeinsamen Abschied zu bieten. Ähnliche Funktion hat eine Abi-Reise/ Matura-Reise, die jedoch oft von der Schülerschaft selbst organisiert wird.

https://de.wikipedia.org/wiki/Schulfahrt

Also ich denke das es die Gemeinschaft innerhalb der Klasse stärken soll und vllt auch um etwas zu lernen und mal nicht nur in der Klasse zu sitzen. Ich denke auch, das es Schüler motivieren soll da sie auch etwas erleben können und sich nicht langweilen müssen😊

Um mal was anderes zu sehen, von zu hause wegzukommen, etwas auf eigenen Beinen zu stehen, und um die Klasse mal auch außerhalb der Schule zusammenzubringen.

In erste Linie um die Klassengemeinschaft zu verbessern. :)

Damit alle sich besser kennenlernen, man aus einander lernt. Erfahren kann, was derjenige für eine Persönlichkeit hat, vielleicht mehr Freunde bekommen, Spaß zu haben, für die Gemeinschaft.

Um die Klassengemeinschaft zu stärken

Was möchtest Du wissen?