warum lebt man überhaupt?

10 Antworten

Du lebst fuer eine Weile als Mensch, weil du es so wolltest und zugestimmt hast zu einem neuen Leben als Mensch. Der Koerper ist vergaenglich, und du, der das jetzt liest, lebt aber ewig, weil du kannst ohne Koerper existieren. Wir koennen bestimmte Erfahrungen und Gehuehle nur als Mensch machen, deswegen reissen sich so viele, hier zu inkarnieren. Natuerlich ist das hier unten eine Illusion, aber eine sehr gut gemachte. In der erweiterten Realitaet gibt es noch mehr fantastische Moeglichkeiten, leider haben wir das vergessen, weil wir mit dem Eintritt in den menschlichen Koerper ein Vergessensimplant verpasst kriegen, damit wir nicht wissen, wer wir wirklich sind. Also es ist nicht umsonst oder vergebens, sondern laesst dich als Seele wachsen. Viel Glueck!

 weil wir mit dem Eintritt in den menschlichen Koerper ein Vergessensimplant verpasst kriegen, damit wir nicht wissen, wer wir wirklich sind.

------------------------------------------------------------------------------------

auf deine begründung bin ich gespannt!

1
@nowka20

Die Amnaesie ist dafuer, damit du dich nicht daran erinnern kannst, er du wirklich bist, sonst wuerdest du das Spiel durchschauen. Das ist von den Maechten, die das Spiel am Laufen halten, nicht gewuenscht.

0

Dafür lohnt es sich für mich zu leben:
lachen, Freunde, Tochter, Frau, meine Arbeit, Sonnenauf und Untergang, jeder Frühling, mein Hobby, gutes Essen, ein Spieleabend mit Freunden, ein tolles Menü für Gäste zu kochen, gemütliche Abende, meine Katzen, der Besuch anderer Städte und Länder, das Gefühl an den Zehen bei einem Spaziergang am Sandstrand, die Freude mir ein neues Sofa gekauft zu haben, der Duft vom Kaffee in der Früh, die Pflanzen im Garten........und noch vieles, vieles mehr.

Nach dem Tod wird es wohl so sein wie vor der Geburt. Ansonsten weiß ich es, auch nicht. Arbeit, Krankheit, usw. alles ziemlich anstrengend. Aber Liebe erlebt zu haben, Kinder, das Meer, das Universum, Star Wars, Bier, doe Erfahrungen hat man zumindest mitgenommen. Wobei mich das Leben insgesamt auf der Erde anwidert. Jeder frisst den anderen auf. Was soll das?

Naja ich lebe für die vielen schönen Momente.. Mit meiner Freundin, meiner Familie und meinen Freunden, auf der Arbeit, fürs Lachen, für meine Haustiere, für die Liebe, später auch für meine Kinder, wenn ich mal welche habe, usw.. Da gibt es endlos viel und alleine dafür lohnt es sich :-)

Tja diese Frage stelle ich mir auch oft, eigentlich sind wir Menschen nur dazu da, das Leben unserer Nachfolgen zu erleichtern (mit Teschnichen Fortschritten etc.)

Was möchtest Du wissen?