Wofür lebt man eigentlich..=? Hat das Leben überhaupt sinn..=?

40 Antworten

Ich finde es spannend, zu erfahren, was später einmal passieren wird, mit mir, mit meinem Leben.. und wer ich sein werde, wie ich mich verändere. Ich versuche das beste aus meinem Leben zu machen : Schönheit, Bildung, Geld. Und natürlich Liebe und Familie, mein Lebensziel ist es Kinder zu haben und glücklich zu sein. Ich bin so gespannt daruf, wie meine Kinder sein werden, aussehen werden, ob sie mir ähnlich sind im Verhalten usw...

NAJA. Fromme Wünsche! Es kommt nicht darauf an, dass deine Kinder so werden, wie du, sondern, dass ihnen bewusst wird, wer sie wahrlich sind, und warum sie sind. Es ist nicht auszuschließen, dass gerade deine eigenen Kinder dich nicht als Vorbild nehmen, weil du für sie kein Vorbild bist. Solltest du jedoch ein Vorbild sein, dann, meinen herzlichen Glückwunsch, denn hast du wahrlich hart an dir selbst gearbeit, um vollkommen zu werden. GALLARIAOY

0
@GALLARIAOY

ich habe auch nicht gesagt, dass es darauf ankommt, sondern dass ich gespannt darauf bin!!!! bitte richtig lesen, bevor geantwortet wird

0

Ich lebe dafür, dass ich einen gewissen Status erreiche (Beruf, Geld, Gesundheit, Familie). Das Leben hat den Sinn, dass man sich weiterentwickelt, und das man die Welt am laufen hält. Es heisst ja: man soll einen Baum pflanzen, ein Haus bauen und einen Sohn zeugen...ich habe alle drei Sachen noch nicht geschafft...Ich weiss nicht, wofür ich sterben würde.

hier stellt sich mir aber wieder die frage "warum will ich diesen status, denn wenn ich nicht mehr bin interessiert es auch keinen mehr". Ich schau aber auf deinen Beitrag jetzt mal positiv , denn mir fehlt von den drei sachen nur das Haus noch, ... ok-> gezeugt hab ich Junior nicht, aber gesund und lebendsfroh geboren,

Auch du wirst hoffentlich diese letzte Antwort irgendwann beantwortet wissen, ...

0
@jacobi06

Ich bin insoweit zufrieden, dass ich Arbeit habe und ein bisschen Geld verdiene. Mir fehlt nur noch die Frau fürs Leben, mit der ich eine Familie gründen kann. Vielleicht würde ich dann für Frau und Kind sterben.

0
@birger72

na und ich glaub mal schon das der rest noch kommt, ... alles Gute

0
@birger72

Ein kleiner Tipp, werde Wunschlos, und du wirst jeden Tag beglückt werden, womöglich auch mit einer Lebenspartnerin, die dir zur Seite steht, und dir behilflich ist, dass du noch mehr zu dir selbst findest. GALLARIAOY

0

ich lebe für meine familie für meine freunde... alle ziele zu erreichen die man sich vornimmt dass ist mein sinn des lebens und sterben würde ich für meine eltern kinder oder jemanden der mir sehr sehr nahe steht...

NEIN! Also wir, die GALLARIAOY, wollten einmal vor unseren Pflegeeltern sterben, weil wir nicht an ihrem Grab stehen wollten, bis wir erkannten, dass dies keinen Sinn macht, und wir ließen unser Pflegeeltern sterben, ohne unglücklich zu sein, denn sie haben ihr Leben, nach ihrer Art gelebt, was wir akzeptierten, was jedoch nicht unser Leben war und wurde. GALLARIAOY

0

Die Antwort ist mehr als simpel. Du lebst dieses irdische Leben, um zu erfahren was Leben ist. Dass ist im Grunde alles. Es gibt vom grundsätzlichen her nichts zu erreichen, als höchstens, so auf dem Weg zu bleiben, dass man den SINN des irdischen SEIN's auch erkennt, und nicht eines Tages enttäuscht, frustiert abtritt, und sagt, es war ja alles Schei.., Scheibenkleister. GALLARIAOY

Es ist so einfach, aber doch so fern. Der Sinn des Lebens ist ganz einfach...leben. Du hast eine begrenzte Zeit auf der Erde leb dein leben das ist der Sinn. Mach das beste draus und ganz besonders hilf anderen das beste draus zu machen.

Was möchtest Du wissen?