Warum kommt nichts mehr gescheites im Fernsehen?

14 Antworten

Guckst Du die öffentlich-rechtlichen, da werden Deine Gebühren halbwegs sinnvoll verwendet. Die Brüllsender kann man weiträumig vermeiden.

wir verbraucher haben die macht und wer das hier liest, hat internet-anschluß. wenn mir eine sendung absolut nicht gefällt, teile ich das dem jeweiligen sender per e-mail mit. wenn das mehr leute tun, ändert sich vielleicht was. wenn sich keiner gegen blödprogramme wehrt, laufen sie eben weiter.

Kommt auf die Programme an! Auf Phoenix oder Discovery kommen auch gute Doku's. Donnerstag und Sonntag kommt ein Eishockeyspiel live! Man kann schon was finden, wenn man will. Es gibt zwar viel Schrott, sicher überwiegend Schrott, aber eben nicht nur! Oder auch alte Serien, wie z.B. "Die 2" auf Das Vierte!

Sehe ich anders. Mit den ganzen Spartensendern ist doch für jeden was dabei. Voraussetzung ist natürlich digitales Fernsehen.

du solltest vielleicht auch mal auf Sendern suchen, die nicht im allgemeinen nur volksblödete Sendungen bringen..oder als Alternative ein Buch lesen, nette Spiele (wie z.B. Siedler..geeignet für Groß und Klein).. TV ist keine Entspannung sondern Belastung PUR

Was möchtest Du wissen?