Warum kommt immer mehr so Scheiße? wie Kiss-Bang-Love, Take Me Out oder Der Bachelor im Fernsehen?

TV - (Computer, Internet, Programm)

8 Antworten

Das ist aber leider das, was die Massen sehen wollen bzw. auch sollen.

Besonders einige Arbeitslosen (ohne das abwertend zu meinen) schauen solche Sendungen und daraus generiert dann RTL (oder sonst ein TV-Sender) dann Einnahmen.

Besonders wenn ich mal einen Tag zuhause verbringe und mal den Fernseher einschalte merke ich das auch, dass dort auf den ersten 10 Sendern (RTL, Vox und Co.) eigentlich nur solcher Mist kommt, einige bezeichnen es auch als "Asi-TV".

Somit kannst du ja mal auf die hinteren Sender schauen, dort kommt auch mal eine Doku oder eine Wiederholung von Filmen vom Vortag.

Alternativ kannst du dir natürlich auch Filme über Plattformen wie Netflix und Co. streamen oder einfach was ganz anderes tun als fernzusehen.

In einer WG oder einer Familie mit nur einem bequemen Platz zum Fernsehen stößt so was auf gewisse Schwierigkeiten.

1

Sehr berechtigte Frage - Lässt sich aber fürs erste sehr einfach beantworten. Es ist erfolgreich - zumindest bei den Sendern, die die passende Zielgruppe ansprechen.

MIR keimt dabei die Hoffnung auf, dass die Zielgruppe der Werbewirtschaft schon SO hohlköpfig ist, dass die Produktnamen der "Kaufbefehle" (Harald Schmidt) beim Einkauf nicht mehr präsent sind.

Was möchtest Du wissen?