Warum können Norddeutsche überwiegend besser Hochdeutsch sprechen als Süddeutsche?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Naja, ich bin zwar nicht Deutscher, vermute aber, dass es damit zu tun hat, dass Hochdeutsch der politisch korrekte "Dialekt" ist und die Norddeutsche es deswegen leichter haben. Es ist genauso in meiner Heimat. Wir lernen zwar Spanisch, sind aber keine Spanier und deswegen würde jeder Spanier sagen, wir können nicht richtig Spanisch sprechen. Ihre "Art" von Spanisch ist einfach die "richtige" Art. Noch ein Beispiel wäre es mit den US-Amerikanern und den Engländern... Auf jeden Fall muss ich sagen, ich bin in eure wunderschöne Sprache verliebt und versuche sie zu pflegen, obwohl es gar nicht so leicht ist, wenn man gar kein Hochdeutsch hört (wohne in Österreich). Ratschläge sind herzlich willkommen ;-)

Hallo suffsnow, ich habe mich das auch schon gefragt und bin auch der Meinung, dass es wirklich daran liegt, dass der Süden (warum auch immer) eine andere Mundart hat wie der Norden, z.B Augsburg. Hör dir das an: "Os meahn mer os o do no!" Das heisst wörtlich übersetzt: "Wir müssen uns auch da hin!" Zu deutsch: " Wir müssen da auch hin!" - entsetzlich, oder? Ich frage mich, wies den Kindern in der Schule im Deutschunterricht geht, denn es ist ja nicht nur Mundart, sondern der ganze Ausdruck und Satzbau betroffen.... Nagut,mögen jetzt Kritiker sagen, Dialekt spechen ist autentisch......hm...... Mir persönlich gefällt das klare, Schriftdeutsch besser......

es ist schwer etwas gelerntes und immer schon so gemachtes zu ändern. ich hab keinen dialekt. komme aus nrw und spreche zwar kölsch, aber nur in bestimmter gesellschaft. auf der arbeit zb würde das gar nciht gehen da muss ich dialektfrei sprechen.

Weil es da so langsam auf unsere Nachbarn in Oesterreich und in der Schweiz zugeht ;-)

Wir pflegen unser Plattdeutsch hier und dann haben wir außer Hochdeutsch nichts anderes mehr ;o)

Das ist so, weil im Norden mehr hochdeutsch gesprochen wird !!!!!! Zum Beispiel als der Fc Bayern München Meister geworden ist, haben die Bayern auch gesagt: mia (wir) san (sind) mia (wir)

und mia (wir) san(sind) meister

wal sie es können

Was möchtest Du wissen?