Warum ''knackt'' ein Drehknopf beim andrehen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

im schalter ist ein federmechanismus. der dafür sorgt, dass bei zarghaftem betätigen des schalters die kontakte trotzdem schnell geöffnet oder geschlossen werden! das ist nötig, weil sonst die kontakte am schalter abbrennen...

wie wäre es wenn du für deine bastelei einfach einen alten Elektroherd oder so auschlachtest?

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenns knackt, ist das Drehpotentiometer gleichzeitig der Ein-Ausschalter. Beim Rechtsdrehen zeigt das Knacken an, daß der Kontakt geschlossen, d.h. daß das Gerät eingschaltet wurde. Beim Linksdrehen ist das Gerät nach dem Knacken ausgeschaltet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

na ja, der Knopf selbst knackt nicht. Bei alten Geräten ( vielleicht auch solche, die man als Nostalgie-Geräte neu baut) wurde der Lautstärkeregler mit dem Netzschalter so verbunden, dass beim Einschalten die geringste Lautstärke eingestellt ist. Damit wurde gleichzeitig alles da unterdrückt, was zum sogenannten Einschwingverhalten gehört.
In der ersten Phase nach dem Einschalten mussten Röhren angeheizt werden, Kondensatoren mussten sich auf Betriebsspannung aufladen. In dieser, zwar kurzen Zeit, können durchaus unangenehme Geräusche auftreten.

Heute sind mit dem  Einsatz anderer Bauelemente ganz andere Möglichkeiten gegeben, um "von Anfang an" einen sauberen Ton (oder auch Bild beim Fernseher ) zu haben.

Das Klacken eines Schalters entsteht dadurch, dass Federn innerhalb des Schalters dafür sorgen, die Kontakte sehr schnell geschlossen bzw. geöffnet werden.
Auch dafür gibt es einen Grund. Beim Öffnen/Schließen können Lichtbögen entstehen, die für einen Abbrand der Kontakte sorgen. Je schneller das geht, um so geringer ist der Abbrand und die Schalter halten wesentlich länger.

Offensichtlich machen sich das heute viele Geräteproduzenten zu Nutze. Es ist ein Graus zu sehen, welche Schalter heute in z.B. Rasenmähern eingesetzt werden. Wer kann schon selbst solche Schalter auswechseln oder reparieren? Also ab in den Müll. Richtig, wir müssen doch dafür sorgen, dass Arbeitsplätze erhalten bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt drehpotis die das haben und welche die das nicht haben, du liegst schon völlig richtig, als frau mit null Ahnung ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Terrorcat
07.03.2016, 10:30

Und könnten Sie mir sagen woran ich erkenne welche das haben? Steht da etwas spezielles in der Artikelbeschreibung dazu? :)

0

Das ist quasi ein kleiner Schalter hinter dem Pentiometer (Mikrotaster). Diese werden oft zum Anschalten o.ä. benutzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?