Warum kann man Infrarot-Wellen durch eine normale Digital-, Handykamera mit bloßem Auge erkennen?

3 Antworten

Silizium absorbiert nicht nur sichtbares Licht und auch IR-Strahlung. Somit haben die verwendeten Detektoren auch eine Empfindlichkeit im Infrarot. Mit Filtern und anderen technischen Maßnahmen versucht man bei Kameras diese Empfindlichkeit so gering wie möglich zu machen, damit z.B. die Haut des Menschen nicht käseweiß aussieht. Trotzdem bleibt eine Restempfindlichkeit, die starke Quelle sichtbar macht. Wenn man die IR-Empfindlichkeit nutzen will, dann kann man bei Webcams versuchen, die eingebauten Filter zu entfernen. Bei neueren Kameras sind die Filter aber nicht mehr so einfach abzubauen. Sie sind Teil der Empfänger und damit für den Bastler nicht mehr erreichbar.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – ca. 40 Jahre Arbeit als Leiter eines Applikationslabors

Die Fotodioden der Kamera reagieren auf Infrarot, ausgegeben wird es allerdings durch das Display als "normales" sichtbares Licht. Ein Display kann in der Regel kein Infrarot darstellen. Wenn es ein wenig Infrarot abstrahlt dann können wir den Anteil mit unserem Auge nicht erkennen.

So ähnlich funktionieren übrigens auch günstige Nachtsichtkameras. Dabei wird vorne unsichtbares Infrarotlicht abgestrahlt, welches an Objekten reflektiert wird und es die Kamera wieder erkennt. Quasi wie eine Infrarot Taschenlampe deren Licht nur die Kamera wahrnimmt.


Das ist die billige Variante weil der "Feind" auch Kameras hat und du dann leuchtest wie ne Wunderkerze.


Die guten sind Restlichtverstärker.

0
@Bujin

Die sehr guten sind Wärmebildkameras, mit sowas hab ich allerdings noch nicht gearbeitet.

0

Unser Auge sieht nun mal nicht Alles. Du hast ja sicher auch schon von Nachtsichtgeräten und Restlichtverstärkern gehört. Diese wandeln die für unsere Augen unsichtbare Infrarotstrahlung in sichtbares Licht um (kann man auch kaufen). Aber Du hast ja nach Handy... gefragt. Der Bildsensor in Diesen Geräten erfasst einen (sehr) kleinen Bereich der Infrarotstrahlung und wandelt diesen in ein sichtbares Bild um. Uwe

Was möchtest Du wissen?