Problem mit GRUNDIG Fernbedienung

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vor allen Dingen hör mit dem weit verbreitetem Schwachsinn auf, Akkus in FBs zu verwenden! Erstens hast du durch Akkus verminderte Betriebsspannung (bei zwei Stück 2,4 statt 3 Volt, für so manche Elektronik ausschlaggebend!) ausserdem ist die Selbstentladung eines Akkus höher als die Entladung durch die Stromaufnahme der FB. Akkus wollen gefordert werden, damit sie nicht frühzeitig den Geist aufgeben. Batterien sind auf Dauer günstiger, halten in FBs meist über ein Jahr und sind für den Verwendungszweck prädestiniert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich hab auch nen grundig fernseher mit der selben fernbedienung und bei mir ist das ähnlich also ich drück auf den stanby knopf drauf und es geht manchmal eben auch nicht ich drück dann einfach etwas fester und zugleich länger dann geht es aber mehr kann ich dich auch nicht sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  1. Batterien richtig einlegen! Das machen leider 80% falsch. Einfach nach den Bildern im Schacht gehen.

  2. Keine Akkus verwenden. Steht auch in der Anleitung! Die man lesen sollte!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TomNabudu
07.12.2013, 11:44

Ich verwende keine Akkus; das Problem hat sich mittlerweile erledigt. Lag tatsächlich am Batterien einlegen... das war allerdings sehr... nunja, eigenwillig; hab ich echt in dieser Form noch nie so gesehen ...

0

Was möchtest Du wissen?