Warum ist Norwegen nicht in der EU?

19 Antworten

Aus demselben Grund, warum die Schweiz nciht in der EU ist. Sehr reiche Länder vermeiden eine EU Mitgliedschaft, da sie nicht einsehen, andere (meist ärmere) Mitgliedsstaaten zu subventionieren, das würde wiederum ihren eigenen Wohlstand in gewisser Sicht einschränken. Norwegen und die Schweiz sind jedoch beide privillegierte Partner der EU, da sich der intensivierte Handel zu verbesserten Konditionen mit Mitgliedsstaaten, wie den Niederlanden, Frankreich, Deutschland, England oder Schweden für diese Länden sehr rentiert.

Norwegen, Schweiz mit Liechtenstein

sind über den EWR - (Europäischer  Wirtschaftsraum) vertraglich mit der EU verbunden und zahlen Beiträge, um am Binnenmarkt teilzunehmen ....

was GB scheut wie der Teufel das Weihwasser


Weil Norwegen so reich ist, dass es keinen Gemeinschaft nötig hat.

Was möchtest Du wissen?