Deine Frgae müßte heißen,wem bringt die EU Vorteile und wem Nachteile?Die Wirtschaft hat Vorteile ,weil sie leichter ohne Zölle ihren Geschäften nachgehen kann. Wir haben eine einheitliche Währung und offen Grenzen. Wir haben aber mehr neue Richtlinien und EU-Gesetze zu beachten.In der EU werden heute Gesetze verabschiedet ,wo alle glauben unsere Regierung hätte sie gemacht.In Wahrheit bei näherer Sicht, haben wir garnicht so viele Vorteile.Wir sind der Haupzahler der EU.Mitreden dürfen wir nicht,sonst werden wir beschimpft ,wir würden nur auf uns selber schauen. Alle armen Staaten in die EU aufzunehmen, war ein einziger Irrtum.Sie kamen nur als Wirtschaftsflüchtlinge in die EU um die Hände aufzuhalten.Ihre Kultur würden sie nie aufgeben.Wir müßen mit 67 oder bald als erstes Land mit 70 in die Rente gehen,wogegen andere Länder sich beschweren, wenn sie mit 62 in Rente müßen.Kein Land hat gemeinsame Regelungen .Nur wenn sie Geld brauchen greift die EU Regel immer.Es wird (Politiker)behauptet wir bräuchten die EU. Das stimmt so einfach nicht.Die Märkte werden verzerrt.Die EU sponsert nur die Großbetriebe in der Landwirtschaft.Normalerweise müßten sie den Kleinbetriebe helfen.Nein man will Agrarfabriken mit wenigen Arbeitsplätzen. Die EU kostet unverschämt viel Geld und verpulvert unverschämt viel Geld.Wir bauen immer neue bürokratische Strukturen auf, die der Bürger zahlen muß.

...zur Antwort

Jede Zeit hat ihre Waffen. Atom ist nicht mehr die Zeitgemäße Waffe.Das wissen alle. Die Zukunft wird mit anderen heimtückischeren Waffen geführt werden. Wirtschaftskriege,Ceiberkriege mit Viren und Trojanern,Gift in Lebensmittel und sonstwo.Chemiewaffen !Wer heute noch mit Atom den Menschen Angst machen will ,hat die neue Zeit noch nicht erkannt. Es ist vorbei, wo man noch mit Axt und Beil oder Kanonen auf einander los ging.

...zur Antwort

Welche Wertung suchst du? Eine ethisch-moralische Wertung? Jeder Mensch der geboren wird, hat es geschafft zur Menschwerdung!Egal was er anstellt, oder wie er sich verhält? Das Leben selber ist die Ausbildung zur Menschwerdung.Auf dem Weg machen wir alle viele Fehler! Sollen wir nun sagen, wir seien nicht menschlich?? Hinter man einem Ungetüm sieht man auf den ersten Blick nur den Unmenschen.Wer diesen Unmenschen näher betrachtet ,kann erkennen,auch da steckt ein würdiger Mensch!Dann können wir liebreizende Menschen sehen,wo jeder sagen würde,der ist sehr nahe an der Menschwerdung.Blickt man hinter diese Fasade kann man erkennen ,auch da steckt ein Unmensch.Jeder Mensch trägt beides in sich.

...zur Antwort

Doch man kann.Stell ein Radio raus mit Musik die sie nicht mögen.Du mußt zuerst wissen welche Musik sie nicht mögen. Das kann auch Wagner sein. Mach sie ganz laut an,dass es die Kinder stört. Wenn sie kommen und sich beklagen ,kannst du sagen: ich muß meine Musik so laut hören ,weil ich sie sonst nicht hören wegen eurem Geschrei!!!!! Kommen die Erwachsenen und beklagen sich ,dann sage ihnen das selbe.du kannst kaum dien Musik hören, weil die Kinder den ganzen Tag so laut schreien.

...zur Antwort

Warum gehst du auf die Schule,wenn du hinterher kaum was von dem Gelernten brauchst? Warum wäscht du dich, wenn gleich wieder schmutzig wirst? Warum verliebst du dich, wenn es sowieso wieder auseinander geht? Warum bekommt man Kinder ,wenn sie sowieso ihren eigenen Weg gehen wollen? Diese Fragen kann an allen Stellen fragen. Das Leben ist die Schule. Hier lernen wir, wie wir mit mit bestimmten Dingen umgehen. Es hat seinen Grund warum wir leben. Wenn du eine Klassenarbeit machst,gibt dir der Lehrer nicht vorher die Ergbnisse. Du würdest nicht wissen ,wie du zu dem Ergebnis gekommen bist. Der Weg ist das Ziel. Wer nur Theorie lernt ,lernt nicht wirklich gut. Erst das Praktikum zeigt, wie gut man alles begriffen hat.

...zur Antwort