Warum ist Faulheit eins der 7 Todsünden?

Support

Hallo PloViva,

gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Chat- oder Diskussionsforum. Ich möchte Dich bitten, dies bei Deinen nächsten Fragen und/oder Antworten zu beachten. Bitte schau diesbezüglich auch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy.

Wenn Dich die Meinung der Community interessiert, kannst Du Deine Frage gerne im Forum unter http://www.gutefrage.net/forum stellen.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Und herzliche Grüße

Ted vom gutefrage.net-Support

19 Antworten

FAULHEIT ist keine Todsünde, sondern TRÄGHEIT und das ist nicht dasselbe, denn hier ist Trägheit im geistlichen Leben gemeint. Genauer geht es um das ewige Zögern und Nicht-entscheiden-können, wenn es um das Bekenntnis zu Gott geht und das entsprechende Handeln. Gemeint ist die gängige "Ich bin ja Christ, aber..."-Haltung. Gemeint ist, daß man sich nicht ständig vom richtigen und rechten Handeln dispensieren darf, weil man grad mal was anderes vorhat. Um diese Trägheit geht es bei der Todsünde.

Die Todsünde ist eine Sünde, die zum Tod führt, nämlich zum geistlichen/geistigen Tod. Das ist zwar kein biblisches, aber dennoch ein sehr nützliches Konzept. Es zeigt, wo die Grundprobleme des Menschen im religiösen Leben liegen. Alles andere schlechte, was ein Mensch tut (und von dem er weiß, daß es schlecht ist) läßt sich auf solche Grundübel zurückführen. Es ist gut, mal einen Blick drauf zu richten. Gruß, q.

Faulheit oder Trägheit ist ein "Feind des Geistes", also ein Hindernis am geistigen/spirituellen Aufstieg, weil man dadurch seiner selbst, noch viel mehr seinem "Selbst" nicht gerecht wird.

  • Eine Sünde (zer-)stört laut christlicher Lehre die Beziehung zwischen Mensch und Gott.
  • Mit Faulheit/Trägheit (lat. acedia) bringt man im Leben nichts weiter, macht nichts aus seinem Leben. Ich nehme an, dass ChristInnen meinen, dass bei einem ziellosen, trägen Leben der Kontakt mit Gott nicht gesucht wird und das Leben damit vergeudet wird.
  • Ich finde Faulheit schon problematisch. Ich vergeude damit meine Lebenszeit, verursache Ärger in meinen Mitmenschen durch die Faulheit oder gar Neid, wenn sie mich unterstützen müssen (wenn man etwa nichts arbeiten will). Wie kann mein Leben von Glück erfüllt sein, wenn ich so lebe?

bge faulheit?

erzeugt bge faulheit

...zur Frage

wie sind die 7 todsünden entstanden?

ich schreibe bald eine klausur in ethik über die sieben todsünden. dazu muss ich auch die entstehung kennen. kennt ihr eine gute seite wo die geschichte der todsünden gut beschrieben ist?

...zur Frage

Warum gilt der Drogenkonsum bei der katholischen Kirche als Todsünde?

Ich habe jetzt die "neuen Todsünden" der katholischen Kirche gelesen, dabei ist auch Drogenkonsum aufgeführt. Die anderen Todsünden (z.B. Missbrauch von Kindern und Jugendlichen, Umweltverschmutzung, Profitgier etc) kann ich absolut nachvollziehen. Aber warum Drogenkonsum? Damit schadet man doch nur sich selbst und so schlimm ist der Konsum von Drogen jetzt nun auch wieder nicht um ihn als "Todsünde" zu bezeichnen....

...zur Frage

Kennt ihr Bücher über die sieben Todsünden?

Hallo, also es sollte über die Todsünden,wie in der Frage steht, sein. Es soll eine Geschichte sein und keine Erzählungen darüber oder die Todsünden in unserer Zeit. Danke :D

...zur Frage

Faulheit, wie werde ich sie los?

Wie kann ich meine Faulheit loswerden?

...zur Frage

Mahatma Gandhi: "sieben Todsünden der modernen Welt" - Beispiele?

Hey.

Die "sieben Todsünden der modernen Welt" von Mahatma Gandhi lauten:

Reichtum ohne Arbeit

Genuss ohne Gewissen

Wissen ohne Charakter

Geschäft ohne Moral

Wissenschaft ohne Menschlichkeit

Religion ohne Opferbereitschaft

Politik ohne Prinzipien.

Könnt ihr mir mit einigen Beispielen erklären, was er mit den einzelnen "Sünden" meint? Unter Genuss ohne Gewissen stell ich mir zu Berispiel Vergewaltigungen vor. Oder unter Wissenschaft ohne Menschlichkeit vielleicht Atomwaffen, Gentechnk etc.? Bei Wissen ohne Charakter fällt mir nicht wirklich was ein.

Danke schonmal für eure Mühe mir die Frage zu beantworten.
Diana ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?