was fragst du uns. Du hast doch Trainer - frag die.

...zur Antwort

braucht man nicht. Nur die Hersteller wollen uns das Geld aus der Tasche ziehen. Das ist der einige Grund. Ich nehm die Socken die ich auch sonst anhabe. Manchmal denk ich Sportstrümpfer wären gut weil ich auch da schwitze.

...zur Antwort

aber mit internet kennste dich aus. Dann google doch mal was sonst noch alles giftig ist. du wirst staunen.

Vermutlich ist die Menge zu gering um tödlich zu sein. Aber das steht auch in google.

...zur Antwort

Um ein Pferd zu beeinflussen "Zieht" man eh nicht am Zügel!! Zum Halten gibt man eine ganze Parade. Das heisst mit beiden Händen. Eine Parade ist eine Bewegung der Hand als ob man einen SChwamm ausdrückt. Bei sehr feinem Reiten reicht auch schon die Andeutung des ausdrückens. Zu der Parade gehört auch eine Schenkelhilfe.

Ich empfehle Reitunterricht. Der ist Goldwert und durch kein Geschreibsel hier zu ersetzen. Ich gucke auch viel bei youtube. Bringt mehr als Gute Frage.

...zur Antwort

nein - es heisst ja Zentralheizung. Wenn du den Anbieter wechseln willst brauchst du erst einmal eine Wohnung mit Therme.

...zur Antwort

Das Pferd weicht dem Reiterdruck aus. Wenn dein Druck richtig ist geht es in die gewünschte Richtung.

Erstmal wird über die Zügel nicht gelenkt! Also nach links oder rechts gezogen. Nur ganz leicht angenommen.

du kannst ja auch mal folgende Übung beim Reiten machen. Du reitest mit langem Zügel und gibst eine Gewichtshilfe (Sitzbeinhöcker) in die Richtung, die du reiten möchtest und eine Schenkelhilfe. Dann sollte das Pferd diese Richtung einschlagen. Die Zügel läßt du in Ruhe. Jetzt kommt es natürlich drauf an ob dein Pferd dich versteht. Aber mit etwas Übung sollte das auch klappen.

...zur Antwort

ich vermute   Gallen, aber bestell den TA. Lahmheit ignorieren geht gar nicht.  

...zur Antwort

wenn du kein Regenwasser hast - koch das Leitungswasser ab. Wäre für uns auch besser. Was Wasser vom Wasserwerk ist ungesund .- egal was die sagen. Clor etc. ist nicht gesund

...zur Antwort

Brenn(n)essel sind kein Unkraut!! Sie sind sehr nützlich. als Salat oder Tee

...zur Antwort

Schwrarzkümmel ist nicht nur für Pferd gesund - auch für Mensch. Du kannst es auch als Granulat füttern, wenn Öl nichts ist , laut Friesennarr. Ich selbst lese seit ein paar Tagen über Schwrazkümmel und habs bestellt.

...zur Antwort

guck dir doch mal an wie sie reitet. Ist das Pferd Partner oder Sklave. Dann kannst du ihr auch deine Meinung sagen, so wie sie nicht mit ihrer hinterm Berg hält. Alles Gute

...zur Antwort