warum ist die Übersetzung von Barock seltsam geformte Perle?

2 Antworten

Andersrum wird ein Schuh draus ;-): Normalerweise ist eine Perle ja kugelförmig, die seltsam geformten ("verbeulten") nannte man "barock".

Das Wort "Barock" ("der" oder "das" Barock) kommt aus dem portugiesischen "barocco" und bedeutet "seltsam geformte, schiefrunde Perle"; es wurde im 18. Jh. in Frankreich als Bezeichnung ("baroque") für Kunstformen gebraucht, die dem klassizistischen Geschmack der Franzosen nicht entsprachen; der Begriff war also ursprünglich abwertend gemeint.

http://www.pohlw.de/literatur/epochen/barock.htm

DH

0

Weil Barock im Gegensatz zur Klassik nicht auf schlichte Formen und gerade Linien setzte sonder auf vielfach und kompliziert geschwungene, rundliche Linienführungen.

Was möchtest Du wissen?