Warum heisst es "miteinander schlafen"?

4 Antworten

Weil es halt - normalerweise - nicht allein um Sex geht, sondern um das Teilen des Bettes zum Schlafen, Tratschen, Kuscheln :)

Hier in Westfalen sagt man sogar "Er beschläft sie, wenn man die Angelegenheit auf den Punkt bringen will. Es klingt ja wirklich netter als f__ oder B_mm--n. Und in dem Zusammenhang: Sie nach der Hochzeitsnacht: "Hast Du gestern abend noch lange gemacht?"

eher unanstößige Formulierung... Liegt wohl daran, weil der Beischlaf meistens im Bett statt findet - vor allem, wenn man Kinder hat ;-) Wenn es nicht miteinander schlafen heißen würde, wie sollte es dann deiner Meinung sonst heißen?

Was möchtest Du wissen?