Warum hat mir Paypal einen Cent auf mein Bankkonto überwiesen?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Um deinen Paypal Account zu aktivieren musst du den mitgeschickten Code im Verwendungszweck eingeben. Sonst kannst du das Bankkonto auf PP nicht benutzen. Ist zum Schutz vor Betrug

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von perfectingday
17.09.2016, 16:57

Okay, dann ist das gut.

0

Zur Bestätigung des Bankkontos. Im Verwendunszweck der Überweisung ist ein Code eingearbeitet, den du auf der Webseite eingibst und do das Konto und deinen Zugriff darauf bestätigst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von perfectingday
17.09.2016, 17:02

Ah okay, vielen Dank. :)

0

Das dient der Verifizierung deines Bankkontos und somit deiner Identität. du musst jetzt bei PayPal diesen Betrag angeben, um die Verifizierung abzuschließen. War jedenfalls damal so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit wird überprüft, ob dein Bankkonto existiert. Wenn deine Bankverbindung falsch wäre, ginge der Cent zurück, und der Übermittler wüsste Bescheid.

Dass Paypal das tut, ist mir neu. Aber die Masche ist von Verbrecherbanden bekannt. Da werden auf gut Glück Cents überwiesen, und bei Zufallstreffern werden da per Lastschrift unauffällige Kleinstbeträge abgebucht.

Ich müsste mal nachgrübeln, ob das mit dem neuen Sepa-Lastschriftverfahren noch klappt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist zur Verifizierung , ob das wirklich Dein Bankkonto ist . Der angegebene Verwendungszweckk ist ein Code , den Du bei Paypal eingeben musst . Dann ist Dein Konto verifiziert und Du kann ab sofort mit Paypal bezahlen. Paypal bucht dann was Du kaufst als Lastschrift vom Bankkonto ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dieses ist ein Teil der Prüfung ob ein Konto das du mit dem PayPal-Account verbunden hast auch dir gehört. Paypal fragt bei dieser Bestätigung nach dem Genauen Betrag der Überweisung und so weit ich mich auch erinnern kann an nach dem angegebnenen Verwendungszweck. Wenn dieser stimmt ist bestätigt das das Konto dem Accountinhaber gehört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie wollten testen, ob es eine echte Anmeldung bei ihnen war oder ein Fake. Damit wissen sie auch, dass alles funktioniert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von perfectingday
17.09.2016, 16:52

Okay, danke. :)

0

Es müsste eigentlich neben diesen Betrag auch ein Code dazu stehen.Mit diesem Code verifizierst Du Dein PayPal Konto mit Deinem Bankkonto.Also auf der Seite von PayPal einloggen und dort den Code eingeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von perfectingday
17.09.2016, 16:54

Hmm, ich sehe da komischerweise keinen Code.

1

Du bist wirklich 18? Glaub ich dir nicht. Dieser Cent ist für die Verifizierung deines Kintos. Wie es geht erfährst du bei PayPal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von perfectingday
17.09.2016, 17:35

Doch, ich bin 18. Wieso glaubst du mir nicht?

0

somit wird dein bankkonto bestätigt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als du dich registriert hat, hast du (was du wüsstest, würdest du lesen bevor du dich anmeldest) eine Nachricht gekriegt, dass du deinen Bestätigungscode per Überweisung kriegst. Da eine Überweisung eben Geld überweist, haben sie dir den kleinst möglichen Betrag überwiesen... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von perfectingday
17.09.2016, 16:57

Ja da stand darüber etwas, aber ich habe diesen Code nicht bekommen, gesehen.

0

Was möchtest Du wissen?