Warum hat Alkohol mehr Kcal als Zucker?

4 Antworten

Der Abbau von Glucose ist aufwendiger als der von Ethanol. Der erste Abbau-schritt von Glucose zu Glycerinaldehyd- 3-phosphat kostet 2 ATP; weiterer Abbau zum Pyruvat ergibt 2 x (2ATP+ 1NADH).

Das sind netto 2 ATP + 2NADH, also ~ 8 ATP Energieausbeute.

Ethanol wird zu Acetyl-CoA abgebaut, was 1 ATP kostet. (Die Energierelevanz von 2x NAD(P)+ >>>> NAD(P)H/H+ bei der Oxidation zum Acetat lass ich mal außer Acht)

Im Citratcyclus entsteht aus dem Acetyl-CoA 1 FADH2 plus 3 NADH/H+ plus 1 ATP das entspricht ~2+9+1= 12 ATP. 

Netto wären das also 11 ATP Energieausbeute vom Alkohol, oder 11/8= 1.375 = 37.5% mehr als aus Glucose. 

Das passt auch einigermaßen zu den physiologischen Brennwerten von Ethanol/Glucose = 540/410 = 1.32

Der Grund liegt darin, dass Ethanol weniger oxidiert ist, er also noch mehr oxidiert werden kann. Durch die oxidative Phosphorylierung wird dann Energie in Form von Adenosintriphosphat gewonnen, welche von Körper zur Verrichtung von Arbeit verwendet werden kann. Es stimmt zwar, dass Ethanol aus Zucker gewonnen wird, aber aus jedem Glucosemolekül entstehen durch alkoholische Fermentation via Pyruvat zwei Ethanolmoleküle.

Hat er nicht. Du musst natürlich in Rechnung stellen, welche Stoffmengen Alkohol aus einem Mol Zucker werden. 

Ein Mol Glucose liefert 38 Mol ATP bei der Atmung, Hefe gewinnt nur 2 ATP, der Rest steckt im ebenfalls produzierten Alkohol.

Was passiert wenn man in Wein Zucker tut und wartet?

...zur Frage

unterschied zwischen sekt und wein?

um aus einem sektgrundwein schaumwein zu machen wird diesem zucker hinzugefügt um eine zweite gärung zu verursachen. aber was passiert denn sonst noch während dieser gärung? wäre das schon alles, dann müsste sekt ja das gleiche sein wie wein, nur mit mehr alkohol!?

...zur Frage

Wie entsteht Alkohol?

Ich habe in der Schule einen Versuch gemacht wie Alkohol hergestellt wird. Dabei musste ich warmes Wasser mit Hefe und Zucker zu vermischen und eine Woche lagern.

Ich gehe davon aus, dass dort eine Redoxreaktion stattgefunden hat. Was dort genau passiert ist und wie die Formel dazu lautet weiss ich leider nicht. Ich würde mich freuen wenn ichr mir weiterhelfen würdet. Danke für eure Antworten schon im forraus.

...zur Frage

Aus was entsteht der Alkohol im wein?

Guten mittag.

Wir haben gerade im chemie unterricht die entstehung vom Alkohol in Wein und Schnaps. Ich habe schon herrausgefunden wie es entsteht. Ich habe auch schon gefunden welche Zutaten benutzt werden. Jedoch finde ich keine Lösung dafür welche Gleichung man für diesen Vorgang benutzt. Falls jemand eine Seite kennt wo ich dies nachlesen könnte oder die Gleichung weiß wäre ich sehr dankbar.

Mfg Darkbaer

...zur Frage

Purer Alkohol macht fett? Wie soll das gehen?

Hallo,

folgende Quelle behauptet, dass Ethanol eine Kaloriengehalt von 7,1 kcal/g besitzt. http://www.kalorien.info/kalorien/naehrwert.html

Das bedeutet 100ml Ethanol(=Spiritus) enthält 560 kcal! Aber wie bezieht der Körper daraus Energie und vorallem wie wird Alkohol zu Fettreserven verstoffwechselt?

Grüße bluff

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?