Warum haben die dtm autos immer einen abschlepphaken in der stossstange?

 - (Auto, BMW, Rennsport)

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wofür könnten Abschleppösen auf einer Rennstrecke gut sein?

Ganz einfach. Wenn man wieder ein Unfall passiert ist, kann man damit die betroffenen Fahrzeuge schnell und einfach aus der Gefahrensituation bergen.

Hallo

bei den meisten Rennwagen ist es vom Reglement her Pflicht, dass diese vorne und hinten einen Abschlepphaken oder - schlaufe haben. Diese muss in der Regel auch deutlich zB mit einem Pfeil gekennzeichnet sein.

Für die Streckenposten ist es wichtig, dass diese bei einem Unfall das Auto so schnell wie möglich bergen können. Aus Sicherheitsgründen ist keine Zeit um lange nach einer Möglichkeit zu suchen wo man das Abschleppseil befestigen kann.

Wozu der Abschlepphaken da ist steckt 1. schon im Namen und wurde ja bereits erläutert. Nebenbei bemerkt, das Auto auf dem Bild ist kein Auto aus der DTM.

Nir ein Beispiel

0
@Rudi811

Nir ein Beispiel

Aber ein verdammt schlechtes Beispiel, wenn Du ja schon explizit von "DTM" sprichst! Ich stelle doch auch kein Bild von einem Apfel rein und frage, weshalb diese Birne so seltsam aussieht...

0
@nurromanus

Sagen wir mal so, für die eigentliche Frage macht es keinen Unterschied

0

Damit es schneller falls was ist geht, darum sind die beim fahren schon drin

Damit die schnell abgeschleppt werden können, ist doch logisch

Was möchtest Du wissen?