Warum habe Sprengstoffexperten immer so ein Anzug an?

4 Antworten

Der Sprengsatz muss ja nicht komplett detonieren.

Außerdem: Wenn es nicht gerade eine alte Fliegerbombe ist, sondern z. B. ein herrenloser Koffer am Bahnhof, dann ist die mögliche Sprengkraft vermutlich nicht sonderlich groß, zum einen, weil im Koffer eben nur beschränkt Platz ist, zum anderen aber auch, weil Sprengstoff "Marke Eigenbau" ("aus Zucker und Düngemittel" oder was man immer liest ;-) ) nicht ansatzweise an so etwas, wie Dynamit oder TNT herankommen wird.

Selbst militärische Landminen haben in der Regel nicht genügend Sprengkraft, um einen Menschen zu töten und die sind ganz schön groß und der Sprengstoff ist ziemlich "potent". Es braucht schon ein bisschen was, um einen Menschen zu töten.

Deshalb fand ich auch den Film lustig, bei dem jemand mit einem "sprengstoffgefüllten Armband" an sein Auto "gekettet" wurde. Glaub das war einer der "Transporter"-Teile. Da habe ich mir auch gedacht: "Na in dem Armband kann doch keine gefährliche Menge Sprengstoff untergebracht sein. Was wollen die uns denn da wieder für einen Unsinn erzählen?" - Gut, war natürlich nur ein Film. Als das Ding dann beim "Showdown" dem "Bösewicht" angelegt wurde, hat's nen ganzen Zug in die Luft gesprengt. Ja nee, is klar.

Also nein, nicht jeder Sprengsatz ist tödlich.

Selbst militärische Landminen haben in der Regel nicht genügend Sprengkraft, um einen Menschen zu töten

Das liegt daran, weil das nicht ihr Ziel ist.

1
@Apfelkind1986

Das liegt daran, weil das nicht ihr Ziel ist.

Dass das kein "Versehen" oder "Unfähigkeit" ist, ist mir bekannt. ;-)

Ein Soldat, dem ein Bein abgerissen wurde, schwächt den Feind mehr, weil er mehr Ressourcen bindet, als ein toter Soldat.

Grausame Logik ...

0

Die Front des Anzuges kann schon einiges einstecken. Aus Gewichtsgründen ist interessanterweise die Rückseite nicht geschützt. Daher bewegt sich der EODler immer mit Front zur Ladung.

Militärische Antipersonen-Ladungen sind so ausgelegt, dass sie nicht tödlich sind, sondern "nur" schwerst verletzen. Das kann ein solcher Anzug zum Beispiel erheblich mildern.

Selbstgebaute Sprengladungen, also USBVs oder sog. IEDs sind meist qualitativ minderwertig. Ist es eine "kleine" Ladung, so kann der Anzug ebenfalls lebensbedrohliche Verletzung abwehren.

Dass der bei einer 20-Kilo-Ladung nicht viel bringt, ist klar. Aber die Ladung kann ja auch detonieren, solange der EODler sich noch darauf zu bewegt, also noch eine recht große Distanz hat. Dann wiederum schützt der Anzug vor dem gefährlichsten einer solchen Detonation: der Splitterwirkung.

Alles in allem besser als nichts, und schon gar nicht übel das Ding, wenn auch recht schwer und unangenehm. Aber darin läuft man ja auch keinen Marathon.

Besser überhaupt versuchen sich zu schützen, als komplett ungeschützt anzukommen. Ja, die Dinger sind nicht perfekt, aber ein bisschen was halten die schon ab

Warum wurde Iron man in dem ersten Avengers Film im Weltall bewusstlos, wo er doch ohne Probleme mit dem Anzug unter Wasser überleben kann?

In dem ersten Avengers Film hatte er ja die Atombombe abgehalten, indem er sich an die Bombe klammerte um es in das Wurmloch zu lenken.

Dabei flog er DURCH das Wurmloch hindurch, er war also im Weltall.

Kurz darauf wurde er im Weltall bewusstlos.

In Iron man 2 glaube ich gab es eine Szene , wo er MIT dem Anzug unter Wasser operierte.

Also das war glaube ich am Meeresgrund, da wo der Druck immens ist.

Warum wurde er im Weltall bewusstlos???

Zum einen ist es ja so, dass wohlgemerkt sein Anzug auch von innen Sauerstoff abgibt.

(Sonst könnte er ja nicht unter Wasser operieren)

Also müsste er doch im Weltall ohne Probleme mit dem Anzug überleben können?

...zur Frage

Warum muss Darth Vader in einer Überdruckkammer leben?

Warum?? Und was genau ist eine Überdruckkammer? (Sein Anzug)

Weswegen stirbt er, wenn er sein Anzug verlässt???

...zur Frage

Kann ein Anzug nicht mehr angezogen werden ,weil er altmodisch geworden ist?

Wie lange darf/kann man einen Anzug tragen, daß der Anzug immer noch nicht altmodisch sein kann? Darf/kann man einen Anzug tragen, wenn der Anzug altmodisch ist?

...zur Frage

Warum tragen die meisten Anwälte,Manager und Banker einen Anzug?

...zur Frage

Wasserflasche im Kühlschrank explodiert?

Ich habe eine Wasserflasche (PET mit Kohlensäure) 24 Std. im Gefrierfach vergessen und danach in den Kühlschrank gestellt. Ca. 2 Stunden später ist der Kühlschrank explodiert. Die Wasserflasche hat es total zerfetzt. Die Kühlschranktür ist mit Wucht aufgeflogen (was die im Raum verteilten Kühlschrankmagnete bezeugten). Außerdem gab es Schäden im Kühlschrankinneren.

Wie konnte das passieren? Wenn die Flasche im Gefrierfach explodiert wäre, könnte ich das ja verstehen, da sich das Eis ausdehnt. Aber warum hat es die Flasche beim Abtauen zerissen?

...zur Frage

Zwischenmieter Kaution einbehalten?

Hallo, und zwar hatte ich für mehrere Monate einen Zwischenmieter. Als ich jetzt die Wohnung wieder in Empfang genommen habe, sah es aus als sei eine Bombe explodiert. Es war ungemein dreckig und ich habe auch mehr als ekelige Dinge gefunden. Ich hab eine Kaution von dem Zwischenmieter im Vorfeld erhalten. Es sind zwar keine großen Schäden entstanden, mal abgesehen von vertrockneten Pflanzen, aber ich seh es nicht ein, die komplette Kaution zurück zu bezahlen. Wieviel wäre Eurer Meinung nach angemessen?

Vielen Dank und liebe Grüsse

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?